Lotto: Dortmunder räumt Mega-Jackpot ab – dieses Detail fällt auf

Lotto: Dortmunder gewinnt den Mega-Jackpot – doch ein bestimmtes Detail fällt auf. (Symbolbild)
Lotto: Dortmunder gewinnt den Mega-Jackpot – doch ein bestimmtes Detail fällt auf. (Symbolbild)
Foto: imago images / penofoto

Einmal den Jackpot im Lotto knacken – davon träumen wir wohl alle. Für einen Dortmunder wurde dieser Traum am Aschermittwoch wahr. Er ist bereits der vierter Lotto-Millionär aus NRW im Jahr 2021.

Dabei hatte der Dortmunder doppeltes Glück, denn für den Hauptgewinn hat er nicht einmal die Superzahl benötigt. Die "Bild" berichtet.

Lotto: Mega-Jackpot ohne Volltreffer ausgeschüttet

Der Lotto-Jackpot im Spiel 77 ist auf gut acht Millionen Euro angewachsen. Diesen muss sich der Dortmunder jedoch mit einem Lotto-Spieler aus Baden-Württemberg teilen, denn beide Herrschaften trafen genau sechs richtige Lotto-Zahlen und somit die zweite Gewinnklasse im Spiel 77.

---------------

Infos zum Lotto-Spiel:

  • Das Wort Lotto stammt aus dem italienischen und französischen und bedeutet Anteil „Anteil“, „Los“, „Schicksal“ und „Glücksspiel“
  • Im deutschen Kaiserreich gab es viele Landeslotterien
  • Anfang des 20. Jahrhundert wurden, um die Konkurrenz zu vermindern, die Lotterien zu mehreren Anbietern zusammengefasst
  • Lotto-Zahlen werden in den letzten Jahren vermehrt übers Internet getippt
  • Jedes Land hat ein anderes Ziehsystem, bei uns spielt man 6 aus 49, plus 1 aus 10

---------------

Aber auch über eine Geldsumme von 4.058.296 Euro und 20 Cent sollte der Dortmunder sich wohl nicht beklagen, denn er hatte so gesehen gleich doppeltes Glück.

Der Mega-Jackpot musste nach 13 Ziehungen ohne Volltreffer definitiv ausgeschüttet werden. Somit reichten zum Gewinn des Lotto-Jackpots schließlich die sechs richtigen Endziffern, mit der man normalerweise nur die Gewinnklasse II ergattert.

---------------

Mehr News zu Lotto:

Lotto: Flughafen-Mitarbeiter knackt Jackpot – mit dem Gewinn hat er ausgerechnet DAS vor

Lotto-Spieler wird zum Millionär – HIER zeichnet sich deshalb gerade ein Phänomen ab

Lotto-Zahlen sorgen für Verwunderung – Spieler trauen ihren Augen nicht

Lotto-Spieler gewinnt Vermögen – obwohl ALLE Zahlen falsch sind

---------------

Wie die „Bild“ berichtet, zahlte der neue NRW-Millionär für seinen Schein gerade mal 22,80€, der zusätzlich noch für die Ziehung am Samstag gilt. (mkx)