Dortmund

LKW-Fahrer übersieht Radfahrer - 63-Jähriger stirbt noch am Unfallort

In Dortmund ist es am Dienstag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 63-Jähriger Radfahrer kam dabei ums Leben.
In Dortmund ist es am Dienstag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 63-Jähriger Radfahrer kam dabei ums Leben.
Foto: imago/allover (Symbolbild)
  • Schlimmer Unfall am Dienstag in Dortmund
  • LKW-Fahrer übersieht Radfahrer (63) beim Abbiegen
  • Radfahrer verstirbt

Dortmund. Am Dienstagnachmittag gegen 14.50 Uhr ist ein 63-Jähriger Radfahrer aus Dortmund bei einem Unfall auf der Bornstraße tödlich verletzt worden.

LKW-Fahrer erfasst Radfahrer aus ungeklärten Gründen

Ein LKW-Fahrer hat den Mann (63) beim Abbiegen aus bislang nicht geklärter Ursache übersehen und erfasst. Der Fahrer war gerade auf der Einmündung zur Glückaufstraße unterwegs: Der LKW erfasste den Radfahrer in der Kurve, er wollte gerade die Straße an der Fußgängerfurt in Richtung Süden überqueren.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Schock in der Bahn: Frau fuchtelt im RE1 mit Messer und Nothammer herum

Bahnstrecke zwischen Bochum und Essen am Dienstag lange gesperrt

• Top-News des Tages:

Borussia Dortmund: Hans-Joachim Watzke verlängert beim BVB - das sind die Details des neuen Vertrags

Karneval in Lünen eskaliert: 30 Männer pöbeln vor Kneipe und gehen auf Polizisten los

Fahrradfahrer (63) von LKW eingeklemmt und stirbt

Der 63-Jährige Radfahrer geriet dabei unter den LKW und wurde eingeklemmt. Der Radfahrer verstarb noch am Unfallort und wurde von der Feuerwehr geborgen. Der LKW-Fahrer (32) aus Herten sagte später der Polizei, dass die Ampel grün gewesen sei, als er abbog.

Ein Rettungswagen brachte den unter Schock stehenden LKW-Fahrer zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Unfallbeteiligten und Angehörigen des Opfers werden derzeit vom Opferschutz professionell betreut. (mj)

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen