Dortmund

Kaufland in Dortmund: Kunde schaut ins Regal und vermisst beliebtes Produkt

Kaufland: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Kaufland: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Lebensmittel-Einzelhandelskette Kaufland wurde 1968 gegründet und hat seinen Hauptsitzt im baden-würrtembergischen Neckarsulm. Die Kaufland Stiftung und Co. KG gehört genau wie der Discounter Lidl zur Schwarz Gruppe. Kaufland beschäftigt insgesamt 132.000 Mitarbeiter.

Beschreibung anzeigen

Dortmund. Das hat einen Kunden in einem Kaufland in Dortmund ziemlich geschockt!

Eigentlich brauchte er für sein Haustier dringend ein bestimmtes Produkt, doch das war nicht da!

Auch in anderen Filialen von Kaufland in Dortmund konnte er den Artikel nicht mehr finden und wendet sich, das Schlimmste befürchtend, auf Facebook an das Unternehmen.

Kaufland in Dortmund: Kunde findet Produkt von Lieblingsmarke nicht mehr

Wer kennt es nicht? Da ist dieses eine bestimmte Produkt einer ganz bestimmten Marke, das einfach für einen persönlich das Beste ist, was es zu kaufen gibt. Auf das man schwört und immer zuhause haben muss.

----------------------------

Das ist Kaufland:

  • gegründet 1968, Firmensitz in Neckarsulm (Baden-Württemberg)
  • das Unternehmen betreibt rund 1.300 Filialen, davon 667 in Deutschland und hat rund 132.000 Mitarbeiter
  • die Kette ist außerdem in Polen, Tschechien, Rumänien, Slowakei, Bulgarien, Kroatien und der Republik Moldau vertreten
  • ist ein Tochterunternehmen der Schwarz-Gruppe (ebenso wie Lidl)
  • Jahresumsatz: 21,42 Milliarden Euro (Stand 2018)

----------------------------

So geht es auch einem Kaufland-Kunden aus Dortmund mit dem feinen Katzenstreu der Kaufland-Eigenmarke „K-Classics“. Doch bei seinem letzten Einkauf kam es für ihn ganz bitter.

Kaufland in Dortmund und Umgebung hat Artikel nicht mehr vorrätig

Die Filiale seines Vertrauens hatte „sein“ Katzenstreu nicht mehr vorrätig. Ärgerlich, kann aber mal passieren, dachte sich der Mann und machte sich eben zu einem anderen Kaufland in seiner Nähe auf.

+++Kaufland, Lidl, Aldi & Co.: Nach Mega-Ansturm – DIESES Produkt wird dir jetzt hinterhergeschmissen+++

Doch auch hier war keine Spur von dem Katzenstreu zu finden. Bis nach Bochum-Langendreer führte ihn die Suche nach dem Produkt für seinen Stubentiger. Vergeblich. Nirgendwo konnte der Kunde das Katzenstreu bekommen.

Kaufland in Dortmund: Katzenstreu der Eigenmarke hat seine Anhänger

Verzweifelt wendet sich der Mann daraufhin auf Facebook an das Unternehmen. „Habt ihr das feine Katzenstreu rauß genommen?“, fragt er schon in Panik und versetzt auch andere User damit in Aufregung.

-------------------------

Mehr Kaufland-News:

Kaufland in NRW: Kundin macht ärgerliche Entdeckung im Sanitärbereich – „Sowas darf nicht sein“

Kaufland: Kunde platzt beim Einkaufen im Markt der Kragen – das Coronavirus ist der Grund

Kaufland: Kunden rasten aus - wegen DIESES Produkts aus „Höhle der Löwen“!

-------------------------

Denn anscheinend hat das feine Katzenstreu der Marke „K-Classics“ seine treuen Anhänger. So kommentiert eine Userin direkt: „Bei Uns ist das doch noch. Oder auch nicht?“ Eine andere meint: „Das benutze ich auch immer. (…) Das ist für uns auch das beste.“

Kaufland in Dortmund: Unternehmen gibt Entwarnung

Auf Anfrage von DER WESTEN gibt Kaufland jedoch Entwarnung für die Katzenhalter: „Wir führen das Ultra-Klumpstreu für Katzen unserer Kaufland-Eigenmarke K-Classic weiterhin in unseren Filialen.“

+++Lidl in NRW: Mann findet rührendes Foto – und sorgt für skurrile Diskussion+++

Warum der Mann in so vielen Filialen sein Katzenstreu nicht mehr vorrätig fand, kann aber auch das Unternehmen nicht erklären. Auch Lieferschwierigkeiten mit dem Produkt würde es nicht geben. Vermutlich ist es auch von anderen Katzenbesitzern ein Lieblingsprodukt.

Wetter in NRW: Es wird heiß!

Nach dem eher durchwachsenen Frühling schlägt der Sommer jetzt richtig zu: Es wird mega heiß in NRW! Alle Infos dazu HIER.