Dortmund

Was für ein Hunde-Leben in Dortmund: Labrador-Hündin Flora ist der Liebling aller Gäste dieses Hotels

Eine Hündin im Hotel sorgt für Stressabbau unter den Gästen. (Symbolbild)
Eine Hündin im Hotel sorgt für Stressabbau unter den Gästen. (Symbolbild)
Foto: imago/ Photocase

Dortmund. Dieses Hotel hat eine ganz besondere Angestellte: Hundedame Flora (2) ist der offizielle Hotelhund im „Esplanade“ in der Dortmunder Innenstadt.

Die Labrador-Hündin soll in dem Hotel zum Stressabbau eingesetzt werden, wie die Bild berichtet.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Mehrere Männer vergewaltigten mich zehn Tage lang“ – Polizei befreit Frau aus Sex-Hölle

Perfekt! Borussia Dortmund zieht Kaufoption bei Paco Alcacer – das muss der BVB für den Stürmer bezahlen

• Top-News des Tages:

Einige dieser neuen WhatsApp-Funktionen wirst du lieben!

LIVE-BLOG: Bombe in Essen-Rüttenscheid: Evakuierung im vollen Gange – Tausende Essener betroffen– mehrere Hauptstraßen gesperrt

-------------------------------------

Viele Geschäftsleute würden in das Hotel kommen und alleine das Streicheln und Spielen mit der Hündin würde Stress bei ihnen abbauen.

Labradore seien gesellige Tiere, meint Vorstandsmitglied Udo Kopernik. Ein Hotel-Alltag sei für die Tiere besser, als den ganzen Tag alleine zu sein.

Flora gehört zur Junior-Chefin Katja Kortmann und unterstütze das positive Betriebsklima. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN