Germanwings streicht Flüge nach Istanbul

Germanwings wirbelt derzeit seinen Flugplan am Dortmunder Flughafen heftig durcheinander: Nur kurz nach der Ankündigung von neuen Verbindungen nach Mallorca streicht die Fluggesellschaft nun seine Flüge nach Istanbul. Im Sommer 2015 bietet Germanwings keine Flüge nach Istanbul-Sabiha an. Der Airline kamen Bauarbeiten am Bosporus in die Quere.

WICKEDE. Nachdem erst am Dienstag Ankara als neues Flugziel bekannt gegeben wurde, hat Germanwings dem Flughafen jetzt mitgeteilt, dass aufgrund von geplanten Arbeiten an der Start- und Landebahn am Flughafen Istanbul-Sabiha keine praktikablen Flugzeiten für den Sommer 2015 gefunden werden konnten.

"Mit Passagiereinbußen ist wegen des Zusatzangebots Ankara insgesamt nicht zu rechnen. Allerdings verliert der Airport damit vorübergehend ein attraktives Flugziel", erklärte dazu der Geschäftsführer des Dortmunder Flughafens, Udo Mager.Germanwings bietet damit im Sommer 2015 weiterhin vier Ziele ab Dortmund an. Neben Ankara werden München, Split und Mallorca angeflogen.