Kamen

Frau twittert Foto über Ruhrpottstadt und das Netz flippt aus vor Lachen

Über diesen Tweet lacht sich gerade das Netz schlapp - verstehst du warum?
Über diesen Tweet lacht sich gerade das Netz schlapp - verstehst du warum?
Foto: Luftbild Hans Blossey/ Twitter

Kamen. Ein Münchenerin, die genau den Ruhrpott-Humor trifft. Tatsächlich passiert bei Twitter. Dort schreibt „Mia“ über die kleinen und großen Dinge des Alltags. Mit einem Beitrag hat sie die Lacher des Netzs nun auf ihrer Seite:

Zu sehen ist das Bahnhaltestellenschild „Kamen Methler“. Natürlich weiß jeder Ruhrpottler, dass es sich hierbei um den Stadtteil der knapp 43.000-Einwohner-Stadt handelt. „Mia“ kommentiert das Bild jedoch mit den Worten: „ich wollte mich mit Kokslern treffen aber dann...“

Hat etwas gedauert, bis der Spruch ankommt?

------------------------------------

• Mehr Themen:

Gelsenkirchen erneut ganz unten: In dieser Studie schneiden die Ruhrgebietsstädte ganz miserabel ab

Tödlicher Unfall auf A2: Transporter-Fahrer stirbt – Autobahn gesperrt

• Top-News des Tages:

Markus Lanz im ZDF: Als Lanz diese Frage stellt, ist Ex-Fußballprofi sprachlos

„GZSZ“ auf RTL: Serienstar schockt die Fans mit diesem Foto – „Bitte, bitte lass dir helfen“

-------------------------------------

Frau trifft genau den Ruhrpotthumor

Hier ein paar Kommentare aus dem Netz, die dir auf die Sprünge helfen könnten:

  • Ich dachte immer nur Kamen wäre eine Kifferstadt.
  • Lange Zeit mein Stamm-Bahnhof. Wo war da nochmal das Labor...
  • Was haben denn jetzt alle gegen Methler?

Natürlich melden sich zahlreiche User zu Wort, die ein ganz spezielle Verbindung zur Stadt Kamen haben.

  • Dieser Moment, wenn du tatsächlich aus Kamen kommst
  • Passenderweise im RRX als Kamen Methla betont...
  • Kamen wird fame

Die Reaktionen vieler User zeigen: Die Menschen Ruhrgebiet haben Humor und können auch durchaus über sich selbst lachen. (mb)

 
 

EURE FAVORITEN