Flughafen Dortmund verzeichnet mehr Passagiere

DerWesten

Dortmund. Der Flughafen Dortmund hat im vergangenen Monat insgesamt 185.262 Passagiere gezählt. Das entspricht einem deutlichen Wachstum von fast elfeinhalb Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Der Flughafen Dortmund verzeichnete im September 2011 ein Passagierplus von 18.935 Fluggästen gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das entspricht einer Steigerung von rund elfeinhalb Prozent im Vergleich zum September 2010. Laut Mitteilung des FLughafens liegt das Passagierwachstum erstmalig in diesem Jahr im zweistelligen Prozent-Bereich. Ein Grund für die gute Entwicklung sind, nach Angebane von Flughafensprecher Marc Schulte, die späten Sommerferien in NRW, die 2011 bis in den September hineinragten.