Engel verdrängt Weihnachtsbaumball auf Dortmunds Riesentanne

Der Engel auf dem Weg zur Spitze des Dortmunder Weihnachtsbaums. Foto: Knut Vahlensieck
Der Engel auf dem Weg zur Spitze des Dortmunder Weihnachtsbaums. Foto: Knut Vahlensieck
Foto: Knut Vahlensieck
Nach heißen Diskussionen landete am Donnerstag doch wieder der traditionelle Weihnachtsengel auf Dortmunds Riesentanne am Hansaplatz. Scherzhaft schlug OB Sierau diplomatisch vor, im nächsten Jahr einen Engel mit Ball in der Hand hochsteigen zu lassen.

Dortmund. „Wo ist er denn nun, der Ball?“, fragt ein Schaulustiger auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt scherzhaft. Nun, der Fußball auf Dortmunds Supertanne am Hansaplatz ist Geschichte. Der Engel hat sich durch- und wieder an die Spitze gesetzt.

Gott sei dank, sagen viele Dortmunder. Und auch OB Ullrich Sierau zeigte am frühen am Donnerstagmittag lächelnd eine an ihn persönlich adressierte Dankes-Postkarte in die Linsen der Kameras. Für Sierau steht fest: Wenn es um den Weihnachtsbaum geht, haben die Bürger das letzte Wort. Und manchmal sind sie auch sprachlos.

Wie der kleine Sebastian. Der stand um 11.37 Uhr mit großen Augen vor dem vier Meter großen Engel, der am Haken hängend zur Spitze des Megabaums gezogen wurde. Nur wenige Minuten später füllte der Engel seinen angestammten Platz, als ob er nie weggewesen wäre.

Lösung: Engel mit Ball

Ob er seinen Platz an der Spitze ein für alle Mal sicher habe, wird die Stadtspitze gefragt. Die Antwort mit Augenzwinkern: „Die Medien können im nächsten Jahr mal zur Abstimmung aufrufen, vielleicht kommt dann auch ein Engel mit Ball statt Posaune in den Händen in Frage“, so Sierau. Wer weiß. Sicher ist nur, dass die Deutsche Post sich alle Möglichkeit offen lässt.

Sie gibt nämlich in diesem Jahr zum Weihnachtsmarkt zwei Sonderstempel heraus, und zwar am 17. November und am 6. Dezember. Die Stempel zeigen den Weihnachtsmarkt mit Tannenbaum. Philatelie-Liebhaber können sie jeweils vom 17. November bzw. 6. Dezember für einen Monat bei der Deutschen Post, Sonderstempelstelle, Niederlassung Brief, in 53253 Bonn, bekommen. Der Clou dabei: Der Baum kommt solo daher. Von Engel und Ball fehlen jede Spur.

Dortmunder Weihnachtsmarkt 2012

 
 

EURE FAVORITEN