Elvis ist der wohl dickste Kater Deutschlands

Elvis ist mit 17,25 Kilogramm wohl der dickste Kater Deutschlands.
Elvis ist mit 17,25 Kilogramm wohl der dickste Kater Deutschlands.
Foto: Peter Bandermann
Stolze 17,25 Kilo wiegt der Dortmunder Kater Elvis und ist damit vermutlich Deutschlands dickster Vertreter seiner Gattung. Jetzt ist er auf Diät.

Dortmund.. Kater Elvis hat ein fettes Problem. Der sieben Jahre alte Salonlöwe bringt 17,25 Kilogramm auf die Waage und ist damit vermutlich Deutschlands dickster Kater. Jetzt ist er auf Diät, aber es ist nicht seine erste Schlankheitskur.

Vor gut einer Woche haben die ehemaligen Besitzer Elvis beim Tierarzt abgeladen, weil sie mit dem schweren Tier überfordert waren. Über den Tierarzt ist Elvis dann zur Dortmunder Tierschutzorganisation Arche9o gelangt - und war dort kein Unbekannter.

Kater ist an Diabetes erkrankt

Bereits vor fünf Jahren haben die Tierschützer ihn schon einmal mit einer monatelangen Diät von über 14 auf neun Kilogramm abgespeckt und Elvis dann neu vermittelt. Jetzt ist Elvis nicht nur noch fetter, sondern dazu an Diabetes erkrankt. Nach ein paar Schritten geht im die Puste aus, und er muss sich hinlegen. Auch seine neuen Halter waren mit ihm überfordert.

Katrin Heßbrügge von Arche90 hat ihn nun in Pflege und will den Kater in dennächsten neun Monaten wieder auf neun Kilo bringen, damit Elvis wieder klettern und springen kann.

EURE FAVORITEN