Dschungelcamp: Wie fies! Moderatoren lästern böse über Dortmund

Dschungelcamp-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich leisteten sich einen fiesen Spruch über Dortmund.
Dschungelcamp-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich leisteten sich einen fiesen Spruch über Dortmund.
Foto: imago images / Friedrich Stark

Mehr als 16.000 Kilometer trennen Dortmund vom Dschungelcamp im australischen Dungay. Und dennoch war die weit entfernte Revierstadt am Montag Thema in der RTL-Sendung.

Und dabei mussten sich die Dschungelcamp-Zuschauer in Dortmund einiges gefallen lassen!

Dschungelcamp-Moderatoren schießen gegen Dortmund

Direkt nach einer Werbepause schoss Zietlow scharf in Richtung Pott. „Unsere Gedanken sind bei den Menschen in Dortmund. Die Armen, die dort leben müssen“, sagte sie in die Kamera.

„Und außerdem sind in Dortmund auch noch zwei Weltkriegsbomben gefunden worden und auch wenn es da stellenweise so aussieht: Nein, sie sind nicht hochgegangen“, stieg Daniel Hartwich frech darauf ein.

„Entwarnung also für die 580.000 Menschen in Dortmund“, kommentierte Zietlow, und dann nahm das Dschungelcamp wie gewohnt seinen weiteren Lauf.

Dortmund evakuiert 14.000 Menschen

Der Hintergrund des fiesen Witzes: Am Sonntag wurden erfolgreich zwei Weltkriegsbomben in der Nähe der Dortmunder Innenstadt entschärft. 14.000 Menschen mussten dafür evakuiert werden.

-----------------

Mehr zum Dschungelcamp:

-----------------

Dortmunder nehmen den Spruch mit Humor

Der kurze Dialog ging natürlich nicht spurlos an den Dortmundern vorbei. Bei Twitter zeigten sie, dass sie den kleinen Scherz über ihre Heimatstadt mit Humor genommen haben:

  • Meine Lieben Twitterfreunde, mein Statement zum gestrigen Dortmund Bashing: DORTMUND IST DIE SCHÖNSTE STADT DER WELT!
  • Auf Dortmund rumzuhacken, während Gelsenkirchen fast nebenan ist, ist sehr frech
  • Ein großer Teil des Dschungel-Appeals ist für mich ja, dass Daniel Hartwich wirklich alles und jeden fertig macht, egal, ob das etwas mit dem Camp zu tun hat, oder nicht
  • Nach diesem Loblied auf Dortmund muss OB Sierau als nächstes aber dringend mal mit Daniel und Sonja ein Bier trinken.

Fans schöpfen Verdacht

Steckt etwa Ruhrpottkind und Dschungelcamp-Autor Micky Beisenherz hinter dem fiesen Spruch? Das vermuten zumindest einige Fans. „Ey hömna @MickyBeisenherz ,gucke #ibes: deine Dortmund-Witze sind scheiße“, schreibt ein Nutzer.

Würde sich der Fan von Borussia Dortmund etwa über die schwarz-gelbe Stadt lustig machen? (vh)

 
 

EURE FAVORITEN