Drei Autos knallen auf der B54 ineinander

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Dienstagnachmittag auf der B54 Richtung Hohensyburg gekommen. Drei Autos waren beteiligt. Es kam zu langen Staus.

Dortmund.. Nach Angaben der Feuerwehr ereignete sich der Verkehrsunfall auf der B54 Ruhrwaldstraße in Richtung Hohensyburg vor der Ausfahrt zur A45. Der Alarm ging um 16.46 Uhr bei den Rettungskräften ein.

Nach ersten Erkenntnissen von vor Ort handelte es sich um einen Auffahrunfall. Vier Menschen wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr war mit einem Löschfahrzeug und drei Rettungswagen vor Ort.

Der Verkehr staute sich wegen des Unfalls auf der B54 von der Ruhrallee aus in Fahrtrichtung Hohensyburg. Ein Abschleppunternehmen entfernte die kaputten Autos von der Unfallstelle.

EURE FAVORITEN