Dortmund

Australische Zeitung stellt Dortmunder Weihnachtsbaum vor – eine Aussage irritiert: „Frechheit!“

Weihnachtsbaum

Er kommt nur am Wochenende zum Vorschein. Seit 15 Jahren trompetet Reiner Oerding als Weihnachtsmann im Dortmunder Weihnachtsbaum.

Beschreibung anzeigen

Dortmund. 45 Meter ist er hoch und 40 Tonnen schwer, zusammengebastelt aus 1.700 Rotfichten steht er da auf einer Grundfläche von 400 Quadratmetern: Der gigantische Weihnachtsbaum auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt bricht weltweit alle Rekorde.

Alljährlich lockt das Ungetüm massenweise Besucher in die Ruhrgebietsstadt. Auch international sorgt der größte Weihnachtsbaum der Welt für Aufsehen. Das beweist unter anderem ein Beitrag der australischen Zeitung „Herald Sun“.

Australische Zeitung größten Weihnachtsbaum aus Dortmund vor

Die hat den Baum in einer Bildergalerie als „Großvater aller Weihnachtsbäume“ gewürdigt. Dabei fiel ein Satz, der viele Dortmunder irritieren dürfte: „The small Town of Dortmund in western Germany is home to what is regarded as the granddaddy of Christmas trees.

+++ NRW: Diese Weihnachtsmärkte sind auch noch nach Weihnachten geöffnet +++

Heißt übersetzt: „Die Kleinstadt Dortmund im westlichen Teil Deutschlands ist Heimat des...“ Moment! Hat die Zeitung Dortmund da wirklich als Kleinstadt bezeichnet? Immerhin geht es doch hier um die größte Stadt im Ruhrgebiet und die achtgrößte in Deutschland mit etwa 586.000 Einwohnern. Gilt das in Australien etwa als klein?

------------------------------------

• Mehr Themen:

Schock an Weihnachten: 86 Jahre alte Frau erschlägt mutmaßlich eigenen Ehemann

AfD-Abgeordneter will Weihnachtsfilm im Kino sehen: Dann kommt es zum Eklat

• Top-News des Tages:

Daniel Küblböck: Das ganze Drama um den Ex-DSDS-Star – diesen mysteriösen Zettel hinterließ er vor seinem Verschwinden

Silvia Wollny sendet Weihnachtsgrüße: Doch DIESES Wort ist schockierend

-------------------------------------

Wäre Dortmund in Australien eine Kleinstadt?

Gemessen an der Fläche dürfte den Australiern sicherlich jede deutsche Stadt klein vorkommen. Schließlich ist das Land mehr als 22 Mal so groß wie die Bundesrepublik.

Allerdings ist Australien deutlich weniger besiedelt. So leben nur knapp 25 Millionen Menschen auf dem Kontinent zwischen dem Indischen und Pazifischen Ozean. Würde Dortmund in Australien liegen, wäre es dort die siebtgrößte Stadt. Nur in folgenden australischen Städten leben mehr Menschen:

  • Sydney: 4,7 Millionen Einwohner
  • Melbourne: 4,2 Millionen Einwohner
  • Brisbane: 2,2 Millionen Einwohner
  • Perth: 1,9 Millionen Einwohner
  • Adelaide: 1,3 Millionen Einwohner
  • Gold Coast - Tweet Heads: 591.000 Einwohner

Dortmund ist größer als die australische Hauptstadt

In der Facebook-Gruppe „Du bist Dortmunder, wenn...“ äußern sich die Dortmunder wegen der Einschätzung ihrer Stadt irritiert. „Small town - Frechheit. Naja, für Australier vielleicht“, findet eine.

Auf einen weiteren Fakt, der das Selbstbewusstsein vieler Dortmunder stärken dürfte, weist ein anderer User hin: „Canberra ist die Hauptstadt Australiens und hat ca. 370.000 Einwohner lt. Wikipedia, also wesentlich weniger als Dortmund.

Viele können jedoch auch darüber lachen: „Super lustig! Ganz schöne Weihnachten im grössten Dorf der Welt“, schreibt sie.

 
 

EURE FAVORITEN