Dortmund

Du wohnst in Dortmund und hast deftig Hunger - dann ist das deine Veranstaltung

Hunger? Dann ab nach Dortmund.
Hunger? Dann ab nach Dortmund.
Foto: Jörg Schimmel/ Funke Foto Services

Dortmund. Du hast richtig Kohldampf und der Weg nach Dortmund ist dir für einen gefüllten Magen und ein kühles Bierchen nicht zu weit? Dann solltest du dir den 10. Juni freihalten. Denn da steigt im JunkYard in der Dortmunder Nordstadt das „Fresstival“.

Nach eigenen Angaben will der Veranstalter „das Beste aus der weiten Streetfood-Welt gesammelt auf dem Junkyard Gelände“ präsentieren.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Feuerwehr birgt toten Mann im Mercedes aus dem Möhnesee

Das steckt hinter dem gelben Staub, der momentan dein Auto überzieht

• Top-News des Tages:

Tödlicher Unfall: Mann (23) läuft auf A3 und wird von mehreren Autos überrollt

Baby (8 Monate) stirbt in Uni-Klinik Essen – Eltern des Kindes festgenommen

-------------------------------------

Umsonst ist das Ganze auch noch und Live-Musik per DJ gibt es zudem.

Falls du zudem einen Foodtruck besitzen solltest, kannst du dich noch unter flowmarktsubkultur@gmail.com anmelden.

Hier gibt's was auf die Gabel

Los geht's am 10. Juni um 12 Uhr. Schluss ist um 18 Uhr. Den JunkYard findest du auf der Schlägelstraße 57 in Dortmund. Noch ein kleiner Tipp für die Süßen unter euch. Am fünften August ist an gleicher Stelle euer Tag. Denn da steigt das „Nice“, das Eiscreme-Festival.

Eiscreme-Manufakturen aus der ganzen Region werden euch an diesem Tag verwöhnen. Los geht's um 11 Uhr, Schluss ist um 19 Uhr. (göt)

 

EURE FAVORITEN