Dortmund

Dortmund: Sexuelle Belästigung in RB52 – Polizei sucht mit diesen Bildern nach Verdächtigem

Im RB 52 ist eine Frau sexuell belästigt worden. (Symbolfoto)
Im RB 52 ist eine Frau sexuell belästigt worden. (Symbolfoto)
Foto: imago images / Banjamin Horn

Dortmund. In Dortmund ist am 16. April gegen 10.40 Uhr eine Frau (36) im RB52 von Dortmund nach Lüdenscheid sexuell belästigt worden. Jetzt wird der Tatverdächtige gesucht.

Dortmund: Polizei sucht nach dem Tatverdächtigen

Die Frau hat in einem Vierer gesessen, als sich ein Mann während der Fahrt zu ihr setzte. Er soll sie zunächst angestarrt und ihr dann an die Brust gefasst haben.

Daraufhin hat die Frau andere Fahrgäste um Hilfe gebeten und auch einem Mitarbeiter der Bahn Bescheid gesagt. Der hat dafür gesorgt, dass der Mann in Herdecke den Zug verlässt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Dortmund-Nordstadt: Massenschlägerei mit Molotowcocktails – neue Dimension der Gewalt?

Dortmund: Mann durch Schuss schwer verletzt – Täter auf der Flucht

• Top-News des Tages:

Mann durch Schuss in Dortmund schwer verletzt ++ Täter auf der Flucht ++ Polizei mit ausdrücklicher Warnung

Hund soll gegrillt werden – mitten in der Innenstadt

-------------------------------------

Polizei bittet um Hinweise

Die Bundespolizei sucht nach Zeugen, die den Mann kennen und wissen, wo er sich befindet.

Wenn du etwas weißt, kannst du dich unter der 0 800 6 888 000 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden. (lmd)

 
 

EURE FAVORITEN