Dortmund: Polizei gibt Blitzerstellen bekannt – Bürger reagieren ausgerechnet SO „Wie kann man...“

In Dortmund veröffentlichte die Polizei Blitzer-Stellen. Und die Bürger reagieren anders, als erwartet. (Symbolbild)
In Dortmund veröffentlichte die Polizei Blitzer-Stellen. Und die Bürger reagieren anders, als erwartet. (Symbolbild)
Foto: imago images / Rene Traut

Mit dieser Blitzer-Ankündigung hat die Polizei in Dortmund offenbar ins Schwarze getroffen.

Bei den meisten Autofahrern lösen mobile Blitzer eine reflexartige Abwehrhaltung aus. Entsprechend schwer ist es, ausgerechnet damit einen Hit in den Sozialen Medien zu landen. Doch der Polizei Dortmund ist genau das offenbar gelungen. Denn statt miesepetriger Mecker-Kommentare rollt eine Welle lachender Smileys auf die Behörde zu.

Polizei Dortmund: „Wenn Sie Rasen möchten...“

Schuld ist nicht etwa ein plötzlicher Sinneswandel unter den Autofahrern, sondern die Art und Weise, wie die Polizei Dortmund über die Blitzer-Standorte informierte. Denn einige Argumente der Autofahrer, die gern mal etwas zu sehr aufs Gaspedal drücken, werden humorvoll ausgekontert.

-------------------------------------

Das ist die Stadt Dortmund:

  • wurde 880 erstmals schriftlich erwähnt (als 'Throtmanni')
  • hat 588.250 Einwohner (Stand: Dezember 2019) und ist damit die neuntgrößte Stadt Deutschlands
  • nach Fläche und Einwohnerzahl die größte Stadt im Ruhrgebiet
  • ist mit Flughafen und Hauptbahnhof wichtiger Verkehrsknotenpunkt
  • der Signal-Iduna-Park (Heimstadion von Borussia Dortmund) ist mit über 81.000 Plätzen das größte Fußballstadion Deutschlands
  • weitere Sehenswürdigkeiten: Westfalenpark, Dortmunder U, Deutsches Fußballmuseum
  • Oberbürgermeister ist Ullrich Sierau (SPD)

-------------------------------------

Beispiel gefällig? „Wenn Sie Rasen möchten: Da findet sich bestimmt ein Gartencenter. Muss es mehr Tempo sein: Spielen Sie ein Musikinstrument. Wenn Sie ein Radler stört: Trinken Sie es.“

Weiter empfiehlt der Post bei zu vielen „Kröten“ ein Biotop anzulegen und beim Lesen des Postings seinem Umfeld einen Vortrag über die Gefahren von zu schnellem Fahren zu halten. Beherzige man das alles, sei die gute Tat für den Tag vollbracht. Als kleines Sahnehäubchen gibt es die „Straßen mit den allerschönsten Radarmessstellen der Welt“ und die Info, dass aktuell auch auf Schulwegen zunehmend geblitzt werde.

Facebook-Nutzer sind begeistert

Mit Blick auf die frühe Uhrzeit des Facebook-Posts – 5.30 Uhr, einer Zeit, zu der sich die meisten von uns wohl noch in den Federn wälzen – schreibt ein Nutzer auf Facebook unter den Beitrag der Polizei Dortmund: „Wie kann man am frühen Morgen so wach sein… Toll geschrieben.“

+++ Flughafen Düsseldorf: Besucher fahren aus Parkhaus – und bekommen den Schock ihres Lebens +++

Mit seinem Lob ist der User nicht allein. Dutzende weitere freuen sich über die humorvolle Blitzer-Ankündigung. Eine Auswahl der Kommentare:

  • „Ich lege meine Kröten lieber zur Gartenverschönerung an. Genießt das schöne Wetter lieber bei einem Spaziergang, als bei zu hoher Geschwindigkeit.“
  • „Polizei NRW Dortmund, you made my Day. Und immer schön auffe Schilderkes achten.“
  • „Ich freue mich jeden Morgen über Ihre Kreativität. Bitte unbedingt weiter so.“
  • „So fängt der Tag schon gut an, wenn man so was liest.“
  • „Da hat jemand aber gut geschlafen. So kann der Tag gut starten.“

-------------------------------------

Mehr aus Dortmund:

Dortmund: Was DIESER Mann im Büro stehen hat, ist einfach nur makaber

Dortmund: Anti-Terror-Panzer fährt am Phönixsee vor – DAS steckt dahinter

Hund in Dortmund: Großes Entsetzen! Tierhelfer fassungslos, als sie DIESEN Vierbeiner finden – „Hat selbst uns schockiert“

-------------------------------------

Die Meldung stammt übrigens aus der Feder des Polizeipraktikanten, wie er aus dem Beitrag zu entnehmen ist. Ob er seine lyrischen Ergüsse aber tatsächlich um 5.30 Uhr am Morgen zu Stande brachte ist unklar – schließlich lassen sich auf Facebook Beiträge auch vorplanen. Darüber lachen kann man aber allemal, ganz egal um welche Uhrzeit. (dav)

 
 

EURE FAVORITEN