Dortmund: Motorrad kollidiert mit Auto – mehrere Verletzte

Bei einem schweren Unfall in Dortmund-Holzen sind am Samstagnachmittag drei Menschen verletzt worden.
Bei einem schweren Unfall in Dortmund-Holzen sind am Samstagnachmittag drei Menschen verletzt worden.
Foto: Feuerwehr Dortmund

Am Samstagnachmittag hat es in Dortmund einen schweren Unfall mit einem Auto und einem Motorrad gegeben. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Zwei weitere Personen kamen mit leichten Verletzungen davon.

Dortmund: Drei Personen bei Unfall verletzt

Gegen 15.30 Uhr am Samstagnachmittag ist ein Motorradfahrer mit einem Auto auf dem Krinkelweg in Dortmund-Holzen zusammengestoßen. Der schwerverletzte Motorradfahrer ist vor Ort von einem Notarzt versorgt worden und später in die Städtische Unfallklink Nord gebracht worden.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Tödlicher Unfall auf der A45: Motorradfahrer (48) stirbt – Autobahn musste gesperrt werden

Rossmann in Dortmund: Mann begeht Straftat im Drogeriemarkt – Polizei zeigt Foto

• Top-News des Tages:

Hund am Straßenrand gefunden: Fußgänger sind schockiert, als sie das kleine Tier sehen

Markus Lanz im ZDF: Tränen-Drama mitten im TV – „Jeder Moslem ist mir lieber als du!“

------------------------------------

Auch zwei andere Personen wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Krinkelweg kurzzeitig gesperrt

Während des Einsatzes war der Krinkelweg in beide Richtungen gesperrt. Die Feuerwehr hat außerdem auslaufende Betriebsstoffe von der Straße entfernt.

Die Polizei ermittelt jetzt die Unfallursache. (lmd)

 
 

EURE FAVORITEN