Dortmund

Dortmund: Mann läuft an Straße entlang – als er DAS sieht, macht er sofort ein Foto

Dortmund: Der Mann lief die Straße entlang, dann schoss er sofort ein Foto. (Symbolbild)
Dortmund: Der Mann lief die Straße entlang, dann schoss er sofort ein Foto. (Symbolbild)
Foto: imago images / ingimage / Detlef Hilgert

Dortmund. Wer durch die Straßen von Dortmund läuft, der kann den einen oder anderen außergewöhnlichen Vorfall erleben. Das hat das Erlebnis eines Mannes nun gezeigt.

Er ging die Straße entlang, dann machte er plötzlich eine besondere Entdeckung. Sofort schoss der Mann ein Foto und veröffentlichte es in einer Facebook-Gruppe.

So schön ist das Revier im Herbst
So schön ist das Revier im Herbst

Dortmund: Mann läuft Straße entlang, dann macht er sofort ein Foto

So etwas sieht man wirklich nicht oft! Ein Mann lief über die Brackeler Straße in Dortmund, als ihm plötzlich etwas ins Auge fiel: Die Fassade eines Wohnhauses wies eine riesige Malerei auf.

+++ Dortmund: Polizei-Einsatz! Menschen blockieren zur Rush Hour wichtige Verkehrsachse – aus diesem Grund +++

Offenbar wurde die Hauswand vor Kurzem erst bemalt. Bei der Malerei handelte es sich keineswegs um eine Graffiti-Schmiererei sondern vielmehr um einen aufwendigen Anstrich.

Er zeigt auf der rechten Seite einen jungen Mann, der entspannt auf einem Sessel sitzt, über ihm schaut eine ältere Dame begeistert herab und im oberen Teil liegt eine Frau auf dem Boden, die genüsslich einen Apfel isst und dabei ein Buch liest. Auf der rechten Seite der Fassade ist ein Maler abgebildet, der gerade mit einem langen Farbroller den Rest der Fassade anstreicht.

-------------------------

Mehr News aus Dortmund:

Dortmund: Isländischer Imbiss öffnet in der Stadt – DAS macht ihn im Pott einzigartig

Kommunalwahl in Dortmund: Neue WDR-Umfrage deutet auf packende OB-Stichwahl hin

Dortmund: Anklage gegen Zubyr S.! Er soll zwei Mädchen vergewaltigt haben – nach erster Tat wurde er noch laufen gelassen

-------------------------

Facebook-Nutzer sind begeistert

Nicht nur der Mann ist begeistert von dem Wandbild. Das Foto in der Facebook-Gruppe „Du bist Dortmunder, wenn“ hatte am Freitagvormittag (11.15 Uhr) – und damit weniger als zwei Tage nach seiner Veröffentlichung – bereits knapp 400 Reaktionen in Form von Likes und Emoijs sowie 30 Kommentare.

Facebook-Nutzer schreiben zum Beispiel:

  • „Einfach toll, die Hausfassaden so zu gestalten.“
  • „Fragt sich leider nur, wie lange... es so schön bleibt. Aber sieht echt schön aus.“
  • „Spitze, super geworden! Mal was Gutes als die üblichen Schmierereien.“
  • „Da kommt Freude auf.“
  • „Genial.“

Wie lange die Hausfassade in diesem Zustand bleiben wird, ist natürlich nicht klar. Doch klar ist, momentan beeindruckt sie viele Menschen.

 
 

EURE FAVORITEN