Dortmund

Dortmund: Achtung, Feuerwehr vorübergehend nicht zu erreichen! Das musst du nun wissen

Dortmund: Der Notruf der Feuerwehr wird vorübergehend nicht erreichbar sein. (Symbolbild)
Dortmund: Der Notruf der Feuerwehr wird vorübergehend nicht erreichbar sein. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Tim Oelbermann

Dortmund. Achtung, die Feuerwehr Dortmund wird vorübergehend nicht zu erreichen sein!

Wer am Mittwochnachmittag den Notruf 112 wählt, der wird keinen Erfolg mit seinem Anruf haben. Von 13 bis 16 Uhr wird die Feuerwehr Dortmund nicht zu erreichen sein.

Dortmund: Achtung, Feuerwehr vorübergehend nicht zu erreichen!

Grund für den Ausfall der Notrufnummer sind Wartungsarbeiten an der Notrufleitung, wie die Feuerwehr Dortmund bei Facebook mitteilt.

------------------------

Das ist die Stadt Dortmund:

  • wurde 880 erstmals schriftlich erwähnt (als 'Throtmanni')
  • hat 588.250 Einwohner (Stand: Dezember 2019) und ist damit die neuntgrößte Stadt Deutschlands
  • nach Fläche und Einwohnerzahl die größte Stadt im Ruhrgebiet
  • der Signal-Iduna-Park (Heimstadion von Borussia Dortmund) ist mit über 81.000 Plätzen das größte Fußballstadion Deutschlands
  • weitere Sehenswürdigkeiten: Westfalenpark, Dortmunder U, Deutsches Fußballmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Westphal (SPD)

------------------------

„Die Arbeiten sind nötig und unaufschiebbar, da die veraltete vorhandene ISDN-Technik durch den Netzbetreiber nun auf die neue Voice-over-IP-Technik (VoIP) umgestellt werden muss“, so die Feuerwehr.

VoIP-Telefonie sei aktuell die gängige Sprachkommunikation über das Internetprotokoll. Mittels dieser Technik könnten Daten und Telefonate über ein und dasselbe Netzwerk geführt werden.

------------------------

Mehr News aus der Region:

------------------------

Dortmund: Polizei-Notruf weiter uneingeschränkt erreichbar

Wer in der Zeit zwischen 13 und 16 Uhr den Notruf wählen muss, der wird gebeten, die Rufnummer der Polizei 110 anzurufen. Außerdem wird die Telefonnummer des Krankentransports 19222 weiter uneingeschränkt erreichbar sein. (nk)