Dortmund: Commerzbank schießt drei Filialen – darauf müssen sich Kunden jetzt einstellen

In Dortmund schließt die Commerzbank drei Filialen. (Symbolfoto)
In Dortmund schließt die Commerzbank drei Filialen. (Symbolfoto)
Foto: imago stock&people gmbh

Schlechte Nachrichten für Commerzbank-Kunden in Dortmund: Drei Filialen in der Ruhrgebiets-Stadt werden geschlossen – und das, obwohl die Commerzbank in Dortmund durchaus beliebt ist.

Hier sieht das Revier aus wie vor 150 Jahren
Hier sieht das Revier aus wie vor 150 Jahren

Dortmund: Commerbank schließt drei Filialen – das ist der Grund

Die Commerzbank Dortmund hat ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2020 hinter sich. So heißt es in einer Pressemitteilung, dass die Bank rund 1.000 Dortmunder als neue Kunden gewonnen habe.

Trotzdem werden ganze drei Filialen der Bank jetzt geschlossen, berichten die „Ruhrnachrichten“.

------------------------

Das ist die Stadt Dortmund:

  • wurde 880 erstmals schriftlich erwähnt (als 'Throtmanni')
  • hat 588.250 Einwohner (Stand: Dezember 2019) und ist damit die neuntgrößte Stadt Deutschlands
  • nach Fläche und Einwohnerzahl die größte Stadt im Ruhrgebiet
  • hat 12 Stadtbezirke mit 62 Stadtteilen
  • ist mit Flughafen und Hauptbahnhof wichtiger Verkehrsknotenpunkt
  • der Signal-Iduna-Park (Heimstadion von Borussia Dortmund) ist mit über 81.000 Plätzen das größte Fußballstadion Deutschlands
  • weitere Sehenswürdigkeiten: Westfalenpark, Dortmunder U, Deutsches Fußballmuseum
  • Oberbürgermeister ist Ullrich Sierau (SPD)

------------------------------

Grund dafür ist ein verändertes Kundenverhalten durch die Corona-Krise. „Jeder dritte Kunde nutzt die digitalen Kanäle nun intensiver als vorher“, erklärt Christian Erber, Niederlassungsleiter für Privat- und Unternehmerkunden.

+++ Unwetter in NRW: Erste Schäden durch Sturmtief Kirsten – Feuerwehr evakuiert Zug +++

Dortmund: DIESE Commerzbank-Filialen sind betroffen

Auf diese Entwicklung habe man reagiert, in dem man bundesweit 200 Filialstandorte durch Zusammenlegungen bündelt.

---------------------------

Mehr News aus Dortmund:

-----------------------------

In Dortmund werden deshalb die Commerzbank-Standorte in Hombruch, Mengede und an der Münsterstraße dicht gemacht. Diese waren ohnehin seit Mitte März wegen der Corona-Krise geschlossen.

Die drei Filialen werden mit der Hauptfiliale der Bank am Hansaplatz 2 zusammengelegt, berichten die „Ruhrnachrichten“. (kv)

 
 

EURE FAVORITEN