Dortmund

Dortmund: Caroline Rochlitz wird dringend gesucht – sonst könnte es für sie gesundheitlich dramatisch werden

Foto: Polizei

Dortmund. Seit dem 11. Juli wird Caroline Rochlitz vermisst. Die 36-Jährige wurde zuletzt in Lünen gesehen, wo sie plötzlich ohne ein Wort eine Wohnung verlassen hatte. Seitdem fehlt jede Spur von ihr.

Nun sucht die Polizei Dortmund mit einem Fahndungsfoto nach der vermissten Caroline Rochlitz.

Dortmund: Caroline Rochlitz wird vermisst

Caroline Rochlitz war am Donnerstag noch in einer Wohnung in der Kupferstraße und haute schließlich ohne ersichtlichen Grund ab. Ihre persönlichen Gegenstände ließ sie allerdings zurück. Dabei ist die Gesuchte auf eine ärztliche Behandlung und Medikamente angewiesen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Post-Mitarbeiter packt aus: „Das ist echt nicht glatt über die Bühne gelaufen“

Werner Müller tot: „Unschätzbare Verdienste um den deutschen Bergbau und die Bergleute“

• Top-News des Tages:

Pärchen posiert im Urlaub für Foto – widerwärtig, was im Vordergrund zu sehen ist

Hund lebendig begraben gefunden – doch es ist noch viel grausamer

-------------------------------------

Polizei sucht mit Fahndungsbild

So wird sie beschrieben:

  • Sie ist 1,66 m groß und hat eine kräftige Statur
  • Die dunkelbraunen Haare trägt sie mittlerweile als Kurzhaarfrisur
  • Zuletzt trug sie eine dunkelblaue Jogginghose mit gelben Streifen und einen dunklen Kapuzenpullover
  • Zudem besitzt sie dunkelgrüne Schuhe der Marke "Nike" mit einer auffälligen weißen Sohle

Hast du Caroline gesehen?

„Wo ist Caroline Rochlitz?“, fragt die Polizei Dortmund und hofft nun auf Mithilfe bei der Suche. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0231 / 132-7441 entgegen. (jhe)

 
 

EURE FAVORITEN