Dortmund

Dortmund: Aufatmen! 83-jährige Frau verschwand aus Krankenhaus – HIER wurde sie gefunden

In Dortmund ist eine 83-Jährige verschwunden. (Symbolbild)
In Dortmund ist eine 83-Jährige verschwunden. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Ralph Peters

Dortmund. Aufatmen in Dortmund!

Seit Dienstag wurde eine 83-Jährige vermisst. Sie hätte in Lebensgefahr schweben können. Denn die Rentnerin ist aufgrund einer schweren Erkrankung eigentlich im Krankenhaus in Dortmund-Lütgendortmund.

Dortmund: Frau ist auf Transfusion angewiesen

Aus ihrem Patientenzimmer verschwand sie plötzlich. Sie soll zu Fuß das Krankenhaus verlassen haben. Die 83-Jährige leidet an einer starken Blutarmut und ist auf Transfusionen angewiesen. Es bestand eine akute Lebensgefahr.

-----------

Mehr aus Dortmund:

Zoo Dortmund: Nach Tod von Artgenossen – DIESES Tier ist jetzt etwas ganz Besonderes

Dortmund: Nach tragischem Tod von Kita-Kind Melih – jetzt schockiert diese asoziale Tat die Stadt „Wer macht sowas?“

Essen und Dortmund: Gefährliches Virus irritiert Kinderärzte – „Kliniken ungewöhnlich voll“

Dortmund: Du willst wissen, ob du gegen Corona geschützt bist? HIER hast du die einmalige Chance

-----------

Am Mittwoch wurde die 83-Jährige zum Glück in der Nähe des Krankenhauses gefunden und wurde medizinisch versorgt. (ldi)