DJ-Picknick mit Frisbeescheibe bei „Discgolf“

Wer bereits so nah am Korb ist, hat die Bahn so gut wie gemeistert. Frisbee-Profi Harmut Wahrmann stellt beim Summerounds DJ-Picknick den Funsport "Discgolf" vor. Foto: privat
Wer bereits so nah am Korb ist, hat die Bahn so gut wie gemeistert. Frisbee-Profi Harmut Wahrmann stellt beim Summerounds DJ-Picknick den Funsport "Discgolf" vor. Foto: privat
Foto: Hartmut Wahrmann

Dortmund. Golfen mit einer Frisbeescheibe: Die Summersounds DJ-Picknicks präsentieren den trendigen Funsport „Discgolf“ erstmalig in Dortmund. Am Samstag, 16. Juli, ist dies ab 16 Uhr auf der Tremonia Wiese auszuprobieren.

„Discgolf“, so heißt eine Funsportart aus den USA, bei welcher die Spieler auf einem Parcours mit Frisbee-Scheiben in spezielle Fangkörbe treffen müssen. Erstmalig in Dortmund kann man sie am Samstag, 16. Juli, beim Summersounds DJ-Picknick auf der Tremonia Wiese ausprobieren.

Während die Kölner DJs Rolf Witteler und Oliver Fröschke, bekannt durch die erfolgreiche Compilation-Reihe „Le Pop“, frankophile Chansons und Pop-Songs auf der Parkwiese zu Gehör bringen, können die Besucher beim Frisbee-Profi Hartmut Wahrmann die richtigen Wurf- und Fangtechniken erlernen. Wahrman spielt seit 1979 Frisbee, ist mehrfacher Deutscher Meister im Freestyle Frisbee sowie Gewinner der US Open und errang in der Disziplin „Discgolf“ 1997 sogar den Weltmeister-Titel.

Das Funsport-Programm bei den diesjährigen Summersounds wird ermöglicht durch eine neue Kooperation der Initiative Dortmund Parks mit dem Jugendamt sowie dem Sportbund Dortmund.

Neben dem Termin an diesem Samstag kann man das „Golfen mit der Scheibe“ nocheinmal am Samstag, 6. August, bei den Summersounds im Revierpark Wischlingen ausprobieren.

 
 

EURE FAVORITEN