Diese Stars treten 2017 in den Westfalenhallen in Dortmund auf

DJ Bobo kommt im März 2017 in die Westfalenhallen in Dortmund. Foto: dpa
DJ Bobo kommt im März 2017 in die Westfalenhallen in Dortmund. Foto: dpa
Karten für die Konzerte Helene Fischers und der Kelly Family in den Westfalenhallen sind gefragt. Es gibt jedoch noch weitere Stars, die in Dortmund auf der Bühne stehen werden.

Dortmund.. Der Hype um die Konzerte der Kelly Family und Helene Fischer ist enorm. Doch sie sind nicht die einzigen, die als Zuschauermagneten gelten. Im März und Mai 2017 stehen weitere große Auftritte in den Westfalenhallen in Dortmund an.

Nachdem die Tickets für die drei Kelly Family-Konzerte (19., 20. und 21. Mai) durch die Decke gingen, ist laut Westfalenhallen-Sprecher Andreas Weber auch "Wirklich enorm" die Nachfrage nach den Tickets für die fünf Konzerte von Helene Fischer vom 26. bis 30. September und am 1. Oktober. Doch damit ist mit den großen Acts für 2017 noch nicht Schluss. Die Stars kommen 2017 nach Dortmund:

Der Altmeister

Am 30. Mai 2017 steht Udo Lindenberg auf der Bühne. 18 Stationen stehen bei der neuen Tour von Udo Lindenberg auf dem Programm, wie die zuständige Agentur Lanz Unlimited mitteilte. Die Show "Udo Lindenberg Live - Stärker als die Zeit" soll "mit neuen Songs, mit alten Freunden und vielen Überraschungen" über die Bühne gehen. Das Album "Stärker als die Zeit" hatte der Musiker kurz vor seinem 70. Geburtstag am 17. Mai dieses Jahres veröffentlicht.

Düstere Stimmung?

Mit seiner "Lang Lebe Der Tod"-Tour kommt Rapper Casper hat am 10. März 2017 ein Konzert in Dortmund. Gleichnamig sind Caspers Album, das im September dieses Jahres erschien und der erste Song dessen. Dieser Song ist düsterer als das, was man von den vorherigen Alben "Hinterland" und "XOXO" kennt.

Auf Deutsch zum Erfolg

Sarah Connors Tournee mit ihrem Album "Muttersprache" zählt mehr als 100.000 verkaufte Tickets. Deshalb setzt die Pop- und Soulsängerin ihre Tour mit weiteren Terminen im Frühjahr 2017 fort und kommt am 21. März in die Westfalenhallen.

There is a party

DJ Bobo - der Star der 90er - kommt mit seiner Drei-Mann-Band und dem gewohnten Mix aus Housebeat und Rap am 13. Mai in die die Westfalenhallen Dortmund. Bei seinem letzten Auftritt in der Halle 1 im Jahr 2014 sorgte er mit Hits "Somebody dance with me", "Chihuahua", "There is a party" für Stimmung.

Karten für alle genannten Konzerte gibt es unter Westfalenhallen oder bei www.eventim.de.

 
 

EURE FAVORITEN