BVB stellt Weihnachtstrikot für Heimspiele vor

DerWesten
Shinji Kagawa im neuen Weihnachtstrikot, das Sonntag Premiere hat. Fotos: Knut Vahlensieck
Shinji Kagawa im neuen Weihnachtstrikot, das Sonntag Premiere hat. Fotos: Knut Vahlensieck
Foto: Knut Vahlensieck

Dortmund. Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk von und für Borussia Dortmund: Sein Ausrüster stellte das neue Trikot vor, das Shinji Kagawa und Co. bis Jahresende in der restlichen Hinrunde daheim tragen werden. Premiere hat es Sonntag gegen Hoffenheim.

Knapp eine Woche, nachdem Borussia Dortmund die Bundesliga-Tabellenspitze erobert und sich für seine hervorragenden Leistungen der vergangenen Wochen selbst belohnt hat, bescherte der Trikotsponsor Kappa den Spielern von Jürgen Klopp und den BVB-Fans ein zusätzliches Geschenk. Im Rahmen der Bundesliga-Spieltagspressekonferenz vor dem Heimauftritt gegen die TSG 1899 Hoffenheim am Sonntag, 15.30 Uhr, präsentierte Dortmunds japanischer Shootingstar Shinji Kagawa (21) das neue und exklusive BVB-Weihnachtstrikot, in dem er und seine Team-Kollegen in den letzten Spielen der Hinrunde im Signal Iduna Park auflaufen werden.

Das Design des BVB-Weihnachtstrikots ist wie das Heimtrikot 2010/2011 in Gelb gehalten, wird geprägt durch eine schwungvolle Linienführung. Vier schwarze, nach innen gewölbte und in diagonaler Richtung verlaufende Streifen – drei auf der Vorder- und einer auf der Rückseite – spiegeln die unbekümmerte Spielweise wider, mit der die BVB-Jungstars in der Bundesliga derzeit für Furore sorgen. Erstmalig kommt bei dem Trikot eine neu entwickelte, hochwertige Polyesterfaser zum Einsatz. Diese gewährleistet einen noch besseren Transport der Feuchtigkeit nach außen. Ein weiteres Merkmal ist der moderne V-Ausschnitt.

Das neue Weihnachtstrikot ist ab sofort in den BVB-Fanshops und im Sportfachhandel erhältlich. Der Verkaufspreis für dieses Sammlerstück liegt bei 69.95 Euro, für Kinder bei 44,95 Euro.