BVB mit neuem Trikot und kreativen Fans

„Als BVB-Fan hat man so seine Prinzipien. Auch wenn’s schwerfällt“ - mit dieser Idee gewann Dieter Parsch einen Kreativwettbewerb von BVB-Sponsor Evonik.
„Als BVB-Fan hat man so seine Prinzipien. Auch wenn’s schwerfällt“ - mit dieser Idee gewann Dieter Parsch einen Kreativwettbewerb von BVB-Sponsor Evonik.

Dortmund.. Humor und Kreativität bewiesen drei BVB-Fans und gewannen ein Preisausschreiben von Hauptsponsor Evonik. Der hatte aufgerufen, selbstgestaltete Anzeigen einzureichen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

1.175 Beiträge in nur fünf Wochen – das ist die Bilanz des Kreativ-Wettbewerbes „Deine Anzeige für den BVB“, den BVB-Hauptsponsor Evonik und die BVB-Fanabteilung Mitte August ausgerufen hatten. Zum einstimmigen Sieger kürte die Jury Dieter Parsch aus Dinslaken für sein Motiv „Als BVB-Fan hat man so seine Prinzipien.“ Das Motiv zeigt eine Reihe mobiler Sanitäranlagen und eine Warteschlange von BVB-Fans, die sich vor einem einzigen der Häuschen gebildet hat – weil es nicht standardmäßig blau-weiß, sondern schwarz-gelb lackiert ist.

Sieger-Motiv erscheint als Anzeige

Das Sieger-Motiv wird nun von einer Werbeagentur umgesetzt und in der Rückrunde der laufenden Saison als Teil der Evonik-Anzeigenserie „Alltagsspuren“ veröffentlicht. Darüber hinaus wird Dieter Parsch den BVB zum Champions-League-Auswärtsspiel gegen Olympiakos Piräus am 19. Oktober begleiten.

Den zweiten Platz erreichte Jens Bruns aus Passau mit seinem Motiv „Es ist angerichtet – endlich wieder englische Wochen in Dortmund.“ Es zeigt einen gedeckten Frühstückstisch mit lauter schwarzen und gelben Zutaten für ein typisch englisches Morgenmahl. Jens Bruns erhält zwei VIP-Tickets für ein Heimspiel des BVB.

Mannschaft feiert mit Fans

Den dritten Platz belegte Mathis Biermann aus Hamm mit dem Motiv „Jetzt können wir es ja sagen: Wir haben immer mit 12 Mann gespielt!“, auf dem die Spieler des BVB die Fans auf der Südtribüne hochleben lassen. Er bekommt ein handsigniertes Trikot.

Trikot zum Derby

Am Donnerstag, 6. Oktober, präsentiert Borussia Dortmund das Trikot für die Revier-Derbys in der Saison 2011/2012. Kevin Großkreutz und Mitch Langerak werden das Trikot ab 18.30 Uhr im Fanshop am Stadion, Strobelallee 50, verkaufen und signieren. Als Motiv wird die Silhouette des Stadions auf dem Jersey zu sehen sein. Das erste Derby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 der neuen Saison findet am 26. November, 15.30 Uhr, in Dortmund statt.

 
 

EURE FAVORITEN