Dortmund

Auto in Dortmund brennt lichterloh – Anwohner am frühen Morgen aus dem Schlaf gerissen

In Dortmund brannte ein Auto.
In Dortmund brannte ein Auto.
Foto: Feuerwehr

Dortmund. In Dortmund-Hörde hat am Mittwochmorgen in der Berghofer Mark ein Auto in voller Ausdehnung gebrannt. Erschreckte Anwohner riefen gegen 4.30 Uhr die Feuerwehr.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte der Wagen bereits lichterloh.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Anwalt bekommt bis zu 30 Pizzen am Tag geliefert – ohne sie bestellt zu haben!

18-Jähriger schlägt Bundespolizisten am Dortmunder Hauptbahnhof: Er war betrunken

• Top-News des Tages:

Polizei findet zwei Tote in Bottroper Garage: Frau (44) soll Vermisste aus Bergkamen sein

Getöteter Polizist in Köln: Polizei ermittelt gegen Facebook-User wegen dieses verachtenden Kommentars

-------------------------------------

Wie es zu dem Brand kam, ermittelt jetzt die Polizei.

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit 18 Einsatzkräften vor Ort. (lin)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen