"Artspanner" zeigt Kunstwerke aus Webrahmen

Jedem Künstler, der mitmachen wollte, gab Axel Schöber einen kreisrunden Webrahmen. "Mach daraus ein Kunstwerk", forderte Schöber die Teilnehmer auf - und die Ergebnisse sind sehenswert. Ab Freitag (15.11.2013) zeigt Schöber 88 Lösungen dieser Aufgabe in seiner Galerie.

Dortmund.. Die Eröffnung der Schau ist Freitag, 15. November, um 18.30 Uhr. Zu sehen sind die Webrahmen-Werke bis zur Preisverleihung am 13. Dezember. Montags, dienstags, freitags und sonntags von 14.30 bis 19.30 Uhr.

Die Werke (mit wenigen Ausnahmen) kosten entweder 240, 360 oder 480 Euro.

EURE FAVORITEN