Architektur-Führer Dortmund — ehemaliges Goethe-Gymnasium

Ist den Schülern des Robert-Schuman-Berufskollegs bewusst, dass sie in einem Stück Dortmunder Architekturgeschichte lernen? Und war es den Schülern bewusst, als das Gebäude noch als Goethe-Gymnasium genutzt wurde? Vermutlich nicht.
Dortmund. 
  • Robert-Schuman-Berufskolleg (ehemaliges Goethe-Gymnasium)
  • Sckellstr. 5-7, 44141 Dortmund
  • Eigentümer: Stadt Dortmund
  • Baujahr: 1958
  • Architekt: Groth, Lehmann und Schlote, Dortmund
  • kein Denkmalschutz
  • Nutzung: Berufskolleg (bis zur Fertigstellung des Neubaus am U/Westentor)
30 Architektur-Tipps aus Dortmund

"So schön kann Schule sein: Luftig und großzügig am Rande des Westfalenparks gelegen, ist das ehemalige Goethe-Gymnasium, dessen Ende abzusehen ist. Die Ersatzneubauten entstehen momentan nördlich des U, unmittelbar entlang der Bahngleise zum Hauptbahnhof.

Für das Gebäude von Groth, Lehmann und Schlote scheint das Ende absehbar. Leider verschwindet damit ein weiteres architektonisches Glanzstück der 1950er-Jahre, nachdem vor einigen Jahren bereits das Hotel derselben Architekten am Rombergpark abgerissen wurde."

Richard Schmalöer, Architekt aus Dortmund