Air Berlin verlässt Dortmund komplett

Rückzug aus Dortmund: Air Berlin streicht den Dortmunder Flughafen komplett aus seinen Flugplänen. Am 26. Oktober hebt vorerst letztmals ein Air-Berlin-Flieger nach Mallorca ab. Dem Dortmunder Flughafen droht ein deutliches Passagier-Minus.

DORTMUND.. Air Berlin streicht ab März 2015 alle Flüge ab Dortmund. Geplant waren nach Angaben der Flughafens zwei tägliche Flüge nach Palma de Mallorca mit erwarteten 135.000 Passagieren. Das entspricht rund sieben Prozent des Dortmunder Passagiervolumens.
Die Streichung der Flüge begründete die Airline mit ihrem Umstrukturierungsprogramm und der damit verbundenen Stilllegung von Flugzeugen. Die Maschine, mit der Dortmund bisher bedient wird, ist in Palma de Mallorca stationiert.

15-jährige Partnerschaft endet

"Die Entscheidung der Airline, Dortmund aus dem Programm zu nehmen, war so nicht abzusehen und ist sehr bedauerlich. Die Airline beendet damit eine fast 15-jährige, gut funktionierende Partnerschaft. Gleichzeitig wird deutlich, dass unsere Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Airlines eine nachhaltige, gute Unternehmenspolitik darstellt. Mallorca wird weiterhin von Germanwings und Ryanair angeflogen. Darüber hinaus sind wir unverzüglich in Verhandlungen mit weiteren Airlines gegangen, und werden die nun entstandene Angebotslücke schnellstmöglich schließen", erklärte Flughafengeschäftsführer Udo Mager.

EURE FAVORITEN