8,77 Millionen sehen vierten Dortmund-Tatort

Gute Zuschauerzahlen für den vierten Dortmund-Tatort: 8,77 Millionen Zuschauer haben am Sonntagabend den Krimi "Auf ewig Dein" gesehen - so viele Zuschauer hatte am Sonntag keine andere Sendung. Die Nutzer unserer Seite geben dem Fall sehr gute Noten.

Dortmund. Der Dortmund-Tatort erreichte einen Marktanteil von 22,8 Prozent. Die 8,77 Millionen waren der zweitbeste Wert für einen Krimi mit Kommissar Faber & Co.
Unsere Internetnutzer haben dem Fall rund um verschwundene Mädchen und das Psycho-Duell von Kommissar und Erzfeind gute bis sehr gute Nachrichten gegeben. Die - nicht-repräsentative - Abstimmung läuft noch.

Und so hat den Twitter-Nutzern der vierte Dortmund-Tatort gefallen - eine kleine Auswahl aus hunderten Tweets zum Thema: