Dortmund

250-Kilo-Fliegerbombe in Dortmund-Hörde gefunden

In Dortmund-Hörde wurde eine 250-Kilo-Bombe gefunden.
In Dortmund-Hörde wurde eine 250-Kilo-Bombe gefunden.
Foto: Imago (Symbolbild)

Dortmund. Bei Bauarbeiten in Dortmund-Hörde wurde eine 250-Kilo-Fliegerbombe gefunden. An der Nortkirchenstraße 55 entdeckten die Arbeiter die Weltkriegsbombe.

Von der Evakuierung betroffen ist das Firmengelände von Wilo, so wie weitere Firmen in der Umgebung. Anwohner sind nicht betroffen.

Auf der Karte kannst du sehen, welches Gebiet evakuiert wird:

Ab 17.30 Uhr soll ein Experte des Kampfmittelbeseitigungsdienstes die Bombe noch heute entschärfen.

(mb)

Weitere Themen aus dem Ruhrgebiet:

Albtraum nach BVB-Pokalfeier: Mann lockt Frau (29) ins Auto und missbraucht sie bei 180 Stundenkilometern

Freispruch! Satans-Mörder Daniel Ruda zitiert aus der Bibel - und kommt bald aus dem Gefängnis

Darum wurde Bivsi R. (14) direkt aus dem Unterricht nach Nepal abgeschoben

EURE FAVORITEN