Partygast vor Disko in Castrop-Rauxel verprügelt

Bitteres Ende einer Silvesterparty: Ein 37-jähriger Castrop-Rauxeler ist in den Morgenstunden des Neujahrstages vor einer Diskothek an der Vinckestraße in Castrop-Rauxel von bislang unbekannten Tätern verprügelt worden. Dabei wurde er laut Polizei leicht verletzt. Der einzige Hinweis, den es auf die mutmaßlichen Täter gibt: Einer soll rote Schuhe getragen haben.

Castrop-rauxel.. Laut Polizei hat der 37-Jährige die Disko gegen 6 Uhr verlassen. Nach etwa 50 Metern wurde er angesprochen und angegriffen.

Die Aussagen über die möglichen Tätern driften auseinander: Während in einem Zeugenaufruf im sozialen Netzwerk Facebook von drei bis vier Tätern die Rede ist, spricht die Polizei von zwei Frauen, die auf den Mann eingeschlagen haben sollen.

EURE FAVORITEN