Löwen laden zum Lauf rund um Erin

Foto: WAZ FotoPool
Zum zweiten Mal lädt der Lions Club Castrop-Rauxel Philipp von Viermundt am 4. September zum Charitylauf in verschiedenen Laufkategorien rund um den Erinturm ein.

Castrop-Rauxel.. Der Erlös dieser Wohltätigkeitsveranstaltung kommt vollkommen karitativen Zwecken in der Europastadt zugute. „Wir fahren die Veranstaltung wie im letzten Jahr, aber noch viel besser“, sagt Vizepräsident Dr. Uwe Zachwieja und verspricht nicht nur einen zusätzlichen 20-Kilometer-Lauf, sondern auch ein umfangreicheres und attraktiveres Rahmenprogramm.

Bereits in 2010 war der Lauf ein „stattlicher Anfangserfolg“, so Zachwieja weiter. Immerhin gingen 450 Teilnehmer an den Start. Dies soll natürlich getoppt werden. So erhoffen die Löwen diesmal mehr als 800 Läufer. In 2010 kamen an dem einen Tag rund 4000 Euro zusammen. Und mindestens soviel soll auch diesmal wieder erlaufen werden. Ein Ziel, das sich lohnt, denn die Einnahmen der sportlichen Wohltätigkeitsveranstaltung werden im Bereich der regionalen Kinder- und Jugendhilfe verwendet. Schatzmeister Christian Maschong hält sich da noch ein wenig bedeckt, verspricht aber: „Wir werden uns wieder ein interessantes Projekt aus der Stadt aussuchen.“

Erstmals besteht eine Kooperation mit dem Service-Center Wirtschaft der Stadt. Manfred Spruch, Activity-Beauftragter: „Toll, dass wir nun die sportlichen und wirtschaftlichen Kontakte des Service-Center-Leiters und passionierten Langstreckenläufers Hans-Werner Diel nutzen können.“ So sollen auf diesem Wege auch die ansässigen Firmen im Erin-Park stärker in die Laufveranstaltung eingebunden werden. Diese können sich und ihre Firma entlang der Strecke präsentieren und kleine Events starten. „Platz ist ja genug da“, sagt Spruch. Und Diel betont, dass ein solcher Lauf unbedingt im Interesse der Stadt ist. „Das ist richtiges Marketing, an diesem Standort so etwas zu machen.“

2,5 Kilometer lang ist der Rundkurs auf dem Erin-Gelände. Die zu bewältigenden Kategorien sind 20 km (neu), 5 und 10 km (Erwachsene), 5 km (Jugend), 1,2 km Schüler), 333 Meter (Bambini). Zudem sind Nordic-Walking und Walking im Angebot (5 km). Bambini-Teilnahme ist kostenlos, ansonsten 3 und 6 Euro. Es gibt eine Siegerehrung mit Medaillen/Pokalen/Preisen. Anmeldung: castroper-charitylauf.de oder per Post: Lions, Am Wildgehege 5, 44577 Castrop-Rauxel.

EURE FAVORITEN