Schüler schnuppern erstmals Hochschulluft

Die Hochschule Ruhr-West mit ihrem Campus in Bottrop (Foto) und Mülheim veranstaltet für Schüler eine Orientierungswoche.
Die Hochschule Ruhr-West mit ihrem Campus in Bottrop (Foto) und Mülheim veranstaltet für Schüler eine Orientierungswoche.
Foto: www.blossey.eu
HRW veranstaltet eine Orientierungswoche und bietet kompakte Einblicke in den Studienalltag an. Die jungen Teilnehmer lernen auf diese Weise kennen, was sie auf dem Campus erwartet.

Bottrop / Mülheim..  Eine Woche der Studienorientierung bietet die Hochschule Ruhr West vom 19. bis 23. Januar an. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler aus Bottrop und der Region. Dazu werden sie wenn nötig vom Unterricht freigestellt.

Wo ist der Hörsaal? Wie sieht es in der Bibliothek aus? Was kann ich studieren? Was muss ich können, was lerne ich? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, hat die Hochschule Ruhr West ein vielseitiges Programm für die Woche der Studienorientierung zusammengestellt. Alle Fachbereiche und die angeschlossenen Institute der HRW beteiligen sich.

Erster Lehrstoff

Die Schüler können offene Vorlesungen besuchen. Dort verfolgen sie dann erstmals Lehrstoff, den auch die Studierenden hören müssen. So schnuppern sie Studienluft, lernen Professorinnen und Professoren kennen, können auch Studierende nach ihrer Meinung zur Hochschule oder zum Studiengang fragen. Um die Studiengänge kennenzulernen, stellen Professoren oder wissenschaftliche Beschäftigte die Inhalte, Voraussetzungen und den Verlauf in Infoveranstaltungen zu den jeweiligen Studiengängen vor. Wann welcher Studiengang an welchem Campus vorgestellt wird, ist auf der Website zu finden.

Am Mittwoch, 21. Januar, informiert von 10 bis 11 Uhr sowie von 15.30 bis 16.30 Uhr die Studienberatung über das „Studium an der HRW“ im Hörsaal 4 auf dem Campus an der Lützowstraße. Welche Studiengänge gibt es? Welche Zulassungsvoraussetzungen muss ich erfüllen? Wie bewerbe ich mich? Der gleiche Vortrag findet am Mülheimer Campus, Dümptener Straße am. 19. Januar statt.

Führungen über den Campus

Ein besonderes Bottroper Highlight sind die Campusführungen durch das neue Gebäude mit Blicken in die Labore oder ins Technikum. Teilnehmen können die Schüler am Dienstag, 20. Januar um 17 Uhr und am Mittwoch, 21. Januar, um 9.30 Uhr und 11.30 Uhr.

Die HRW-Institute haben Workshops für die Schüler vorbereitet. Dort können sie sich in praktischen Projekten ausprobieren, können feststellen, ob ihr Interesse einem Technik- oder Wirtschaftsstudiengang gilt, lernen Beschäftigte kennen und Labore, die sie dann im Studium regelmäßig nutzen. Auch die Bibliothek bietet Führungen an beiden Standorten an. Zudem stehen Mitglieder der Studierendenvertretungen Rede und Antwort.

Im Programm zur Studienorientierung sticht der Workshop zur Studienwahl hervor. Er findet am Freitag, 23. Januar auf dem Mülheimer Campus statt. Der Workshop beginnt um 9 Uhr und dauert bis zum Mittag. Hierfür müssen sich die Schüler anmelden unter studienberatung@hs-ruhrwest.de.

Die Studienberatung zeigt in diesem Ganztagesworkshops Wege, um die Wahl möglich zu machen, und erhält dabei Unterstützung von einer Reihe von Partnern.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel