Öko-Konto fürs größte Bachsystem angelegt

Mitten in Kirchhellen entspringt der Schölsbach. Von der Oberhofstraße aus fließt er bis nach Dorsten und dann weiter bis in die Lippe hinein.

Für das Bachsystem, das zur Entwässerung des Kirchhellener Nordostens dient, setzen sich viele ein. So machten sich bei einer 72-Stunden-Aktion der Katholischen Jugend vor zwei Jahren junge Leute daran, Unrat aus dem Bach zu holen.

Die Stadt hat außerdem für den Schölsbach eine Art Öko-Konto angelegt. Danach kommen seit Jahren die bei baulichen Eingriffen in die Natur fälligen Ausgleichsmaßnahmen dem Bachsystem zugute.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel