Mehr als 500 Sänger kommen zur Gospelwoche

In wenigen Tagen öffnen sich zum 12. Mal die Pforten der „Internationalen Gospelwoche“, des größten Festivals der Stadt, unter dem Motto „Gospel aus 5 Kontinenten“. Die Gospelwoche bietet den Fans dieser Musikrichtung aus Bottrop und der Region in zahlreichen Konzerten breite Möglichkeiten zum Zuhören, aber auch in Workshops zum Mitmachen und Mitsingen. Angesagt haben sich 25 Chöre und Interpreten diesmal u.a. aus den USA, England, China, Afrika, Polen sogar Brasilien und natürlich auch aus NRW.

Der Startschuss erfolgt am kommenden Mittwoch in Neuss. Am Donnerstag beginnen in der Bottroper Christuskirche die Workshops mit den beiden Musikern und Dozenten Brian Fentress aus den USA und Wayne Ellington aus England. Es werden Teilnehmer aus England, Afrika, Polen und Schweden und – so hoffen die Organisatoren – auch viele Sängerinnen und Sänger aus unserer Region kommen. Denn sie wollen mit diesem Workshop-Chor ein großes Finale präsentieren, verrät die jüngste Moderatorin des Festivals, Marie Clair (17).

Am Freitag, 31. Mai, findet um 20 Uhr in der Christuskirche, Scharnhölzfeld, das Eröffnungskonzert mit internationaler Besetzung und dem großen Gospel-Projektchor statt.

Am 1. Juni ist es soweit, dann laden der Bottroper Chor „vocal ensemble credo“ und sein Leiter Waldemar Lusch von 18 bis 1 Uhr zur „12. Internationalen Bottroper Gospelnacht“ ein – dem Höhepunkt des Vokal-Festivals. Es kommt erstmalig in die Liebfrauenkirche am Nordring.

20 Gospelchöre und Interpreten mit über 500 Sängerinnen und Sängern in Auftritten von jeweils 20 Minuten machen dieses Event zur größten Gospelnacht in Deutschland.

Am Sonntag, 2. Juni, um 11 Uhr lädt die Bottroper Jugendband „4Praise“ zum internationalen Gospel-Gottesdienst in der Christuskirche ein. Um 18 Uhr gibt es im Lighthouse Essen das besondere Konzert „Gospel Gala“.

Den Abschluss bildet „Das kleine Konzert“ am 4. Juni um 20 Uhr in der Freien ev. Gemeinde, Fröbelstraße.

Der Eintritt in alle Konzerte ist frei. Infos und Anmeldung unter: www.bottroper-gospelnacht.de.

 
 

EURE FAVORITEN