Kolpingsfamilie legte ihr neues Programm vor

Mit einem vielfältigen Programm startet die Kolpingsfamilie Bottrop-Eigen in das erste Halbjahr 2015. Der Vorstand und der Programmausschuss bieten ihren Mitgliedern und den Freunden der Kolpingsfami­lie eine Mischung aus religiösen, kulturellen und unterhaltsamen Themen an.

Zu Tra­ditionsveranstaltungen sind inzwischen das Osterfeuer für die Senioren des Hedwig­heimes, das Maisingen im Beckfelds Büschken und die Maiandacht am Kolping­denkmal geworden. Zu den Höhepunkten im Unterhaltungsbereich zählen sicherlich auch wieder der Fa­milienkarneval, der Seniorenkarneval und der Kinderkarneval, die mittlerweile fester Bestandteil der Bottroper Karnevalsszene sind. Aktive Teilnahme der Mit­glieder ist bei der Mitgestaltung des Gemeindefestes in Liebfrauen, des Sommerfestes in St. Pius und bei der Bewirtung während der Gospelnacht an­gesagt. Für die Seniorengemeinschaft Ü 60-Drumherum haben die Seniorenobleute wieder ein Programm erstellt.

Zu allen Veranstaltungen sind selbstverständlich auch Gäste bei der Kolpingsfamilie willkommen. Die Termine stehen auf der Internetseite der Kolpingsfamilie.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel