KjG St. Joseph reist wieder nach Ameland

Atemberaubendes Meer, nette Menschen, tolles Programm – auch 2015 findet wieder die Sommerfreizeit der KjG (Katholische Junge Gemeinde) St. Joseph statt. Vom 25. Juli bis 8. August können knapp 50 Kinder von neun bis 13 Jahren auf der kleinen niederländischen Insel Ameland Ferien machen.

Für den nötigen Spaß sorgen vielfältige Spiele, Workshops, abendfüllende Shows, die von einem erfahrenen und qualifizierten Betreuerteam begleitet werden. Dabei wird es unterstützt von dem erprobten Küchenteam, das jedes Jahr aufs Neue mit leckeren Mahlzeiten überzeugen kann. Sie alle haben sich vorgenommen, die Freizeit zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Fragen zu der Fahrt werden beantwortet im Pfarrbüro von St. Joseph ( 31131), von Samuel Kahnert ( 01578 2254457, samuel@kjg-st-joseph.de) oder von Stephan Zehrt ( 01777507473, stephan@kjg-st-joseph.de).

Anmeldungen werden am Sonntag, 25. Januar, zwischen 14.30 und 15.30 Uhr im Jugendheim von St. Joseph, zwischen Förenkamp 27 und 29, entgegengenommen. Der Teilnahmebetrag beläuft sich auf 379 Euro, für KjG-Mitglieder und Geschwisterkinder 359 Euro. Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung von 50 Euro zu leisten.

EURE FAVORITEN