Hartnäckige Einbrecher waren in Bottrop am Werk

In Bottrop sind unbekannte Täter in eine Wohnung und in eine Lagerhalle eingedrungen.
In Bottrop sind unbekannte Täter in eine Wohnung und in eine Lagerhalle eingedrungen.
Foto: WAZ FotoPool
Zwei Einbrüche beschäftigen aktuell die Polizei in Bottrop. Unbekannte Täter waren in eine Wohnung und in eine Lagerhalle eingedrungen.

Bottrop.. Als sehr hartnäckig erwiesen sich Einbrecher, die am Montag in Bottrop am Werk waren. Zuerst versuchten sie, irgendwann in der Zeit zwischen 9 und 12.30 Uhr die Haustür eines Hauses an der Straße "In den Weywiesen" aufzubrechen. Doch die Tür hielt stand.

Das veranlasste die unbekannten Täter aber nicht zum Aufgeben. Vielmehr kletterten sie auf eine Garage und gelangten auf diesem Weg an ein Fenster im Obergeschoss des Hauses. Das hebelten sie laut Polizei auf und verschafften sich so Einlass in die Wohnung. Die Einbrecher stahlen Schmuck und machten sich dann aus dem Staub.

Und noch ein Einbruch hat sich in Bottrop ereignet: Unbekannte Täter haben sich in der Nacht zu Dienstag Einlass in eine Lagerhalle am Lippweg verschafft. Ihre Beute: Werkzeuge, Baumaschinen und eine Geldbörse. In beiden Fällen dauern die Ermittlungen noch an.

EURE FAVORITEN