Das Handwerk in Bottrop lädt wieder zur Leistungsschau ein

Die Bottroper Handwerkermesse im vergangenen Jahr.
Die Bottroper Handwerkermesse im vergangenen Jahr.
Foto: Labus / FUNKE Foto Services
Bottroper Unternehmen präsentieren sich auf Arenberg Fortsetzung. Die 11. Handwerkermesse findet am 28. Februar statt.

Bottrop..  Die 11. Bottroper Handwerkermesse öffnet am Sonntag, 28. Februar, ihre Pforten. Kleine und mittelständische Betriebe des Bottroper Handwerks stellen sich und ihre Leistungen vor und bieten unter Beratung auch maßgeschneiderte Lösungen an.

Die städtische Wirtschaftsförderung, die diese Messe inzwischen etabliert hat, lädt zum Besuch ins Gewerbegebiet Arenberg-Fortsetzung, Im Blankenfeld 2-4 ein. Die Leistungsschau findet in den Räumlichkeiten der ehemaligen Lohnhalle/Waschkaue statt. Der Eintritt ist wie gewohnt frei.

Vertreten sind Fachunternehmen aus den Bereichen Innenausbau, Elektrotechnik, Energieberatung, Heizungs- und Sanitärbau sowie Wohndesign. Erneut dabei ist das Netzwerk „Zuhause Sicher“, eine Initiative der Polizei. Zudem sind die Verbraucherzentrale und Vertreter von Innovation City präsent.

EURE FAVORITEN