Brand in siebenstöckigem Hochhaus auf dem Eigen in Bottrop

Die Feuerwehr konnte fünf Personen, die sich bei einem Hausbrand auf den Balkon gerettet hatten, in Sicherheit bringen.
Die Feuerwehr konnte fünf Personen, die sich bei einem Hausbrand auf den Balkon gerettet hatten, in Sicherheit bringen.
Foto: WAZ FotoPool
Ein Brand an der Bottroper Tourcoingstraße hielt die Feuerwehr am Dienstagabend auf Trab. Fünf Bewohner konnten sich auf den Balkon ihrer Wohnung retten und mussten dort auf das Ende der Löscharbeiten warten. Das Feuer war in einer leerstehenden Wohnung ausgebrochen.

Bottrop.. Das Hochhaus in der Tourcoingstraße auf dem Eigen ist nahezu unbewohnt, lediglich in einer Wohnung leben noch Menschen. Sie konnten wegen der Rauchentwicklung jedoch nicht durch das Treppenhaus fliehen. Die fünf Personen konnten sich aber auf den Balkon retten und blieben unverletzt.

In einer leerstehenden Wohnung des siebengeschossigen Hauses war das Feuer ausgebrochen. Unter Atemschutz drangen die Einsatzkräfte in das Gebäude vor und brachten die Bewohner in Sicherheit. Ein zweiter Einsatztrupp konnte in der Zeit das Feuer löschen. Nach Angaben der Feuerwehr benötigten sie dafür nur „wenige Liter Wasser“. Anschließend wurde das Treppenhaus mit einem Hochleistungslüfter entraucht und die Bewohner konnten das Haus verlassen.

Die Polizei ermittelt wegen der Brandursache

Neben der Berufsfeuerwehr war zusätzlich die Ortswehr Kirchhellen alarmiert worden, da auf der Wache in Kirchhellen eine zweite Drehleiter stationiert ist. Allerdings musste die Ortswehr dann doch nicht ausrücken. Die freiwillige Feuerwehr Altstadt stand als Einsatzreserve für die Stadtmitte parat. Dir Brandursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt.

Ausdrücklich weist die Feuerwehr noch einmal darauf hin, dass in Mehrfamilienhäusern keine brennbaren Gegenstände im Treppenhaus abgestellt werden dürfen. Das gelte auch für Kinderwagen, Schuhregale oder ähnliches. Das seien im Brandfall erhebliche Gefahrenquellen, weil sie die Fluchtwege über die Treppen versperren könnten.

 
 

EURE FAVORITEN