Autoaufbrüche in Bottrop - Täter stahlen Navigationsgeräte

In der Nacht zu Freitag wurden in Bottrop mehrere Autos aufgebrochen. Fünf Anzeigen liegen der Polizei vor.
In der Nacht zu Freitag wurden in Bottrop mehrere Autos aufgebrochen. Fünf Anzeigen liegen der Polizei vor.
Foto: Uwe Schaffmeister
Bis Freitagnachmittag lagen der Polizei schon fünf Anzeigen vor. In der Nacht hatten Täter mehrere Autos aufgebrochen.

Bottrop.. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag in Bottrop mehrere Autos aufgebrochen. Die Taten ereigneten sich auf Wortmannstraße, der Friedrich-Ebert-Straße, der Kellermannstraße und der Stenkhoffstraße.

Aufgebrochen wurden, so die Polizei, Pkw der Marken BMW, VW und Mazda. Freitagnachmittag lagen der Polizei fünf Anzeigen vor. Die Autoknacker entwendeten vier festeingebaute und ein mobiles Navigationsgerät. Hinweise erbittet das zuständige Regionalkommissariat in Gladbeck unter der Telefonnummer 02361/550.

EURE FAVORITEN