500 Stimmen gestalten die Gospelnacht

Bottrop..  Die 11. Bottroper Gospelnacht wird am 19. Mai wieder ihr Publikum finden. Die Gospelnacht und die Internationale Bottroper Gospelwoche sind seit 2002 bereits feste Bestandteile der Bottroper Kultur und strahlen über die Stadt hinaus.

20 Gospelchöre und Interpreten mit über 500 Sängerinnen und Sängern machen auch dieses Jahr dieses Event zur größten Gospelnacht in Deutschland.

Während der letzten 11 Jahre fanden innerhalb der Internationalen Gospelwochen 55 Konzerte in Bottrop und Umgebung statt - darunter im Essener und Kölner Dom im Schloss Borbeck und Schloss Raesfeld, mit ca. 45 000 Besuchern.

Das Festival Bottroper Gospelnacht wurde von dem Leiter des „vocal ensemble credo“ Dr. Waldemar Lusch ins Leben gerufen und wird von dem Ensemble im Zusammenarbeit mit der jeweils gastgebenden Gemeinde jährlich organisiert und durchgeführt.

Im Rahmen der Bottroper Gospelwoche finden in Bottrop und Umgebung diverse Veranstaltungen um und mit Gospelmusik statt. Der Eintritt ist in alle hochqualitative Veranstaltungen frei.

Die 11. Bottroper Gospelnacht beginnt am 19. Mai um 18 Uhr und endet nachts um 1 Uhr in der St.-Cyriakus-Kirche.

Sie ist der absolute Höhepunkt der Gospelwoche mit 20 Chören und Solisten aus NRW, Großbritannien, Afrika und Polen.

Auf dem Kirchplatz wird ein „Gospelfest der guten Botschaft“ mit Begegnung von Menschen unterschiedlicher Konfessionen und Nationen mit einer Video-Übertragung und Verköstigungsständen aufgebaut.

Besonders die junge Generation der Sänger stellt die diesjährige Gospelnacht in ihren Fokus. Die Gospel Teens eröffnen feierlich das Festival begleitet von einer schwarzen Profi-Band aus England.

Mitmachen kann jedes Kind und jeder Jugendliche ohne Altersbegrenzung.Gospelworkshops für Erwachsene stimmen auf die topbesetzte Gospelnacht ein. Drei Gospel-Sonderkonzerte sind besonders zu empfehlen: am Freitag, 18. Mai, 20 Uhr, Christuskirche, Workshop-Abschluss-Konzert mit internationalen Chören. Sonntag, 20. Mai, 11 Uhr mit der Bottroper Jugendband „4Praise“ Internationaler Gospel-Gottesdienst in der Christuskirche; ebenfalls Sonntag, 20. Mai , 17.30 Uhr „Gospel Gala“ Light House Essen.

 
 

EURE FAVORITEN