18 Hühner liegen tot im Stall - Anwohner: Das war ein Fuchs

Alfred Schwarz fand 18 tote Hühner in seinem Stall auf, die von einem Wildtier gerissen wurden.
Alfred Schwarz fand 18 tote Hühner in seinem Stall auf, die von einem Wildtier gerissen wurden.
Foto: WAZ FotoPool
Ein Anwohner fand am Mittwochmorgen 18 seiner etwa 50 Hühner tot im Stall. Seine Nachbarin sagte, sie habe beobachtet, wie ein Fuchs durch das Dach des Stalls mit zwei Hühnern geflüchtet sei. Der Mann glaubt, dass der Fuchs durch die Umbauarbeiten an der Boye in Richtung Siedlung vertrieben wurde.

Bottrop..  Als Alfred Schwarz am Mittwochmorgen den Hühnerstall in seinem Garten betritt, offenbart sich ihm ein schreckliches Bild. 18 seiner insgesamt etwa 50 Hühner findet er tot vor. Offensichtlich gerissen von einem Wildtier. Eine Nachbarin erzählt ihm daraufhin, dass sie in der Nacht von ihrem Fenster aus beobachtet habe, wie ein Fuchs zwei Hühner aus dem Stall schleppte.

Der Fuchs habe sich durch das Dach Zutritt verschafft, meint Alfred Schwarz. Zwar habe er mit kurzen Holzlatten das Dach notdürftig verriegelt, „aber der muss sich dadurch geknabbert haben.“ Das sei bereits das zweite Mal innerhalb von vier Wochen, dass der Anwohner auf dem Eigen tote Hühner beklagen muss. „Erst vor kurzem wurden drei Hühner gerissen, als sie im Auslauf auf der Stange saßen.“

Schwarz vermutet, dass der Fuchs aufgrund der Bauarbeiten an der Boye aus seinem natürlichen Lebensraum vertrieben wurde und sich deshalb jetzt in der Siedlung an der Wagenfeldstraße aufhalte. „Ich wohne hier seit mehr als dreißig Jahren, und vorher sind hier nie Füchse aufgetaucht. Jetzt laufen die hier am helllichten Tag herum.“

An seinen Hühnern hänge sein Herzblut. „Es war schlimm für mich, die Tiere beerdigen zu müssen, aber mich ärgert auch der finanzielle Schaden“, sagt Alfred Schwarz. Die anderen Hühner hätten nur überlebt, weil sie sich im anderen Teil des Stalls befanden. Inzwischen hat Schwarz die Dachkonstruktion des Stalls verstärkt, um einem erneuten Besuch des Fuchses vorzubeugen.

 
 

EURE FAVORITEN