1676 Tauben gehen auf die Heimreise

Der fünfte Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Bottrop und Umgebung startete am Sonntag ab Höchstadt über 340 km. Um 11.30 Uhr wurden 1676 Tauben von 90 Züchtern auf die Heimreise geschickt. Die erste Taube von Alex Jandewerth (Verein 09) kehrte um 15:50:18 Uhr heim. Um 16:27:14 Uhr waren alle 559 Preise vergeben.

Die weiteren Sieger: 2. A. Jandewerth (09); 3. B. Wiemann (14); 4. A. Morawetz (31); 5. M. Wienert (09); 6. Simone Schmidt (31); 7. SG Mumm&Sohn&Rohkemper (24); 8. W. Frase (26); 9. S. Murawski (25); 10. SG H.&C. Reinartz (34). 2er Serie: 2 x B. Wiemann; SG Schäfer & Sohn. 3er Serie: B. Wiemann; SG Venne.T/Mölling R.u.S. Toto-Gewinner: M. Wienert; SG Kozianka/Schreiber; B. Wiemann. Den Ehrenpreis von Cypria auf 3 vorbenannte Tauben erringt M. Wienert.

Der nächste Preisflug findet am Sonntag, 31. Mai, ab Forchheim (360 km) statt. Das Einsetzen erfolgt 30. Mai von 16.30 bis 17.30 Uhr. Es wird zudem ein Ehrenpreis auf zwei vorbenannte Weibchen und zwei vorbenannte Vögel, gestiftet von Thomas Kuhlmann, ausgeflogen.

Meldungen bis Mittwoch, 27. Mai. Infos gibt es ab Donnerstag, 14 Uhr unter 02041/96468.

EURE FAVORITEN