Bochum

Werde Komparse im neuen Frank-Goosen-Film! Das musst du dafür tun

Frank Goosens Roman wird verfilmt. Gesucht wirst du!
Frank Goosens Roman wird verfilmt. Gesucht wirst du!
  • „So viel Zeit“, der Roman von Frank Goosen, wird verfilmt
  • Dafür werden Komparsen gesucht
  • Wäre das nicht was für dich?

Bochum. Es ist wieder soweit: Frank Goosens Roman „So viel Zeit“ wird verfilmt! Und juchu, DU kannst mit dabei sein.

Denn der Bochumer Autor und die Agentur Eick suchen 800 Frauen und Männer als Komparsen und Statisten an der Seite von Schauspielern wie Jan Josef Liefers, Jürgen Vogel, Armin Rohde und Richy Müller.

Sogar kleine Sprechrollen werden vergeben, heißt es aus der Agentur.

„So viel Zeit“ heißt der neue Film

Am Samstag, 11. Februar, ist es soweit. Im Kino „Metropolis“ von 13 bis 16 Uhr findet das kostenlose, offene Casting statt.

Jeder kann teilnehmen. Die Komparsen sollen die Besucher eines Rockkonzerts in den 80er Jahren spielen. Aus der Agentur heißt es: „Männer mit langen Haaren sind gern gesehen. Aber auch alle anderen sollen kommen.

Fünf Freunde aus dem Ruhrgebiet

Der Dreh findet dann an zwei bis drei Tagen im März statt.

In dem Film „So viel Zeit“ geht es um fünf Freunde aus dem Ruhrgebiet in den 80er Jahren, die mit ihrer Rockband kurz vor dem Durchbruch stehen. Es folgt ein großer Streit, die Freunde verkrachen sich.

Und werden erst wieder vereint als einer von ihnen schwer krank wird. Denn er will noch einmal die Bühne rocken - ohne dass die anderen etwas von seiner Krankheit wissen.

Willst du Teil der Geschichte sein? Dann geh zum offenen Casting in Bochum!

(fb)

Weitere Themen:

Autorenlesung mit Rockmusik nicht nur für BVB-Fans

Für die besten Azubis ist die Stadtbibliothek flexibel

Schauspieler stellen „Radio Heimat“ in Herner Filmwelt vor

 
 

EURE FAVORITEN