Witten

Wegen Rauchentwicklung nach Großbrand - Anwohner in und um Witten sollen Türen und Fenster geschlossen halten

Foto: Werner/Videonews24.de

Witten. Großbrand in Witten. Bei einem Automobilzulieferer ist in der Nacht auf Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Eine Produktionshalle steht in Flammen. Die Feuerwehr hat den Brand zwar mittlerweile unter Kontrolle - aber es hängen immer noch Rauchschwaden über dem Brandort.

Die Feuerwehr bittet deshalb alle Anwohner, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Wer im Auto unterwegs ist, soll Klima - und Lüftungsanlagen abschalten.

Die Warnung gilt nicht nur für Witten, sondern auch für folgende Dortmunder Stadtteile:

  • Oespel
  • Eichlinghofen
  • Salingen
  • Persebeck
  • Kruckel

(fel)

Weitere Themen:

Großbrand bei Autozulieferer in Witten - sechs Verletzte in Klinik

 
 

EURE FAVORITEN