Bochum

Vermisst: Kaya (17) ist vermutlich „Opfer krimineller Handlung“ geworden – Polizei hat neue Hinweise

Kaya wird seit dem 24. Mai vermisst.
Kaya wird seit dem 24. Mai vermisst.
Foto: Polizei
  • Kaya aus Gummersbach seit 24. Mai vermisst
  • Polizei vermutete sie zunächst in Bochum
  • Polizei Gummersbach hat neue Hinweise

Bochum. Die Gummersbacherin Kaya wird seit dem 24. Mai von ihren Eltern vermisst. Zunächst vermutete die Polizei, dass sich die 17-Jährige in Bochum aufhalten könnte. Das Mädchen könnte „Opfer krimineller Handlung“ geworden sein.

Jetzt gibt es neue Hinweise.

Gummersbacher Polizei geht allen Hinweisen nach

„Die Suche nach der 17-jährigen Kaya dauert noch an. Wir haben mittlerweile einige Hinweise, denen wir nachgehen. Bislang konnte der erste Verdacht nicht bestätigt werden“, so Polizeisprecherin Monika Treutler gegenüber DER WESTEN.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Abgekoppelt vom Rest der Republik“: Deshalb halten vielleicht kaum noch ICE-Züge in Essen, Duisburg und Bochum

Mann klemmt in laufender Waschanlage in Bürstenrolle fest

• Top-News des Tages:

„Das ist echt erschreckend“: Aldi-Kundin blättert durch neuen Prospekt – und macht dem Discounter schwere Vorwürfe

Drei neue Läden im Centro Oberhausen – auf diese Neuheiten kannst du dich schon bald freuen!

-------------------------------------

Fahndung ausgeweitet

Die Suche ist mittlerweile nicht mehr nur auf Bochum beschränkt: Die Polizei habe außerdem Hinweise darauf, dass sie sich in anderen Teilen Deutschlands aufhalten könnte.

Die Fahndung nach dem Mädchen läuft weiter und wurde ausgeweitet.

Hast du sie gesehen? So sieht die vermisste Kaya (17) aus

Nach bisherigen Erkenntnissen hat Kaya am 24. Mai die elterliche Wohnung in Gummersbach-Strombach verlassen, ohne Angaben zu ihrem weiteren Aufenthaltsort zu hinterlassen.

Sie ist etwa 1,76 Meter groß und sehr schlank. Sie hat kurze blonde Haare und vernarbte Unterarme.

Personen, die Hinweise zu Kayas Aufenthaltsort geben können, sollen sich unter 02261 81990 bei der Polizei Gummersbach melden.(mj)

 
 

EURE FAVORITEN