Bochum

Tragödie in Bochum: Über 100 Tauben, Hühner und Küken verbrennen bei Feuer auf Bauernhof

Die Feuerwehr in Bochum musste zu einem Brand in einem Bauernhof.
Die Feuerwehr in Bochum musste zu einem Brand in einem Bauernhof.
Foto: dpa

Bochum. Tierische Tragödie in Bochum-Stiepel!

Auf einem Bauernhof an der Krockhausstraße gerieten am Dienstag gegen 17:50 Uhr eine Stallung mit 60 Tauben, 6 Hühner und 40 Küken in Brand.

Bochum: Stallung eines Bauernhofs in Brand

Die Feuerwehr war mit 42 Einsatzkräften vor Ort. Als die ersten Kräfte eintrafen, brannten die Stallung mit einem angrenzenden Bauwagen aus Holz auf einer Flächen von 2 x 15 m in voller Ausdehnung.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Guido Reil mit fragwürdiger Osterhasen-Aktion – AfD-Politiker drohen rechtliche Konsequenzen

10.000 Quadratmeter Wald brennen an bekannter Aussichtsplattform – Feuerwehr mit düsterer Prognose

• Top-News des Tages:

Kleiner Junge (3) isst ein Schoko-Osterei – dann wird er von zwei Frauen rassistisch angepöbelt

München: Mann kauft Mercedes und kann nicht fassen, wem er mal gehörte

-------------------------------------

Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN