Herne

Streit zwischen Paar aus Herne eskaliert, Frau (44) attackiert Partner (54) mit Messer

Der Streit eines Paares aus Herne ist am Wochenende eskaliert.
Der Streit eines Paares aus Herne ist am Wochenende eskaliert.
Foto: imago/INSADCO

Herne. Am frühen Sonntagmorgen ist es gegen 5 Uhr in Herne zu einem Streit zwischen einem Paar gekommen. Die Frau stach mit einem Messer auf ihren Partner ein. Dabei wurde der Mann leicht verletzt.

Partner soll auf Frau eingeschlagen haben

Zum Streit ist es in der Wohnung des Paares an der Scharnhorstraße in Horsthausen gekommen. Nachdem anfangs der Aschenbecher und eine Flasche in Richtung des Mannes geflogen sein sollen, soll es später Schläge gegen die Frau gegeben haben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Immer mehr Messerattacken in Bochum – diese wichtige Warnung hat die Polizei

Unwetter, Regen und Sonnenpause – wann kommt der Sommer endlich zurück ins Ruhrgebiet?

• Top-News des Tages:

Schwerer Unfall in A40-Tunnel in Essen: Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach

„Aufstehen, rumsitzen, nix tun“ – warum „Hartz und herzlich“ aus dem Blockmacherring in Rostock nur schwer zu ertragen ist

-------------------------------------

Frau (44) griff zum Messer

Erst danach soll die Frau ein Messer ergriffen und auf den Freund eingestochen haben. Die Verletzungen des Mannes mussten ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Er konnte anschließend wieder nach Hause gehen. Nach dem Messerstich verständigte die 44-Jährige die Polizei.

Die genauen Hintergründe der Tat ermittelt die Polizei derzeit noch. (mj)

 
 

EURE FAVORITEN